blubberbläschen

  • moin,
    so ihr lieben alten hasen vor kurzen habe ich mir nen vergrößerer gegönnt und mein bad etwas umgebaut.
    und gestern habe ich mal ein paar stunden in der duka verbracht und einfach mal drauf los gespiel/testet.
    dazu hatte ich als entwickler caffenol in abgeänderter form angerührt, als stopbad wasser mit essig aus den supermarkt.
    das entwickeln klappt an und für sich nicht schlecht es dauert einfach nur länger als wie ich es von videos her kenne.
    ok und jetzt meine frage zu ner sache die mir dann doch etwas komisch vorgekommen ist.
    das barytpapier aus den entwickler bad genommen , abtropfen lassen und dann ab ins stopbad. dann nach ein paar sekunden hörte ich so ein leichtes quietschen und kurz darauf sah ich dann kleine blasenspuren am rand des papiers aufsteigen.
    da war ich erst mal ein bischen durch den wind was das sein könnte, hat jemand von euch eine ahnung was das sein könnte oder ob das evtl. normal sein könnte bei solchen mischungen ?


    gruß jochen

  • Die Bläschen (und Geräusche) entstehen, weil bei der Neutralisierung des Entwickleralkalis (vermutlich Natriumcarbonat = Soda) durch die Säure Kohlendioxyd gebildet wird - wie in der Brause) Theoretisch können Schichtschäden entstehen, die bei Fotopapier normalerweise aber unsichtbar bleiben. Bei Kleinbildfilmen können sie destruktiv sein.

  • Quote

    als stopbad wasser mit essig aus den supermarkt.


    Wie stark hast Du das Stopbad angesetzt? Es sollten normalerweise 2% sein. Bläschen, also CO2 hatte ich noch nie in der Duka. Essig aus dem Supermarkt ist auch so eine Sache. Eigentlich nimmt man chemisch reine, technische Essigsäure als Basis, wahlweise Zitronensäure, wenn man den Essiggeruch nicht mag. Weinessig oder gar Apfelessig gehört in den Salat... 8)

    Gruß
    Wolf


    You're only as good as your last job. Today's great shot is what keeps the work coming in.
    Gary Perweiler

  • also an und für sich nichts überschlimmes , oki :D
    öhm ich habe des einfach mal so anfängertypisch zusammengeschütet und gut ist.
    an und für sich bin ich ja schon mal froh das überhaupt was sichtbares dabei rausgkommen ist, mal gugen wie die nächsten versuche dann so werden:)

  • Und? Bist du inzwischen erfolrgreich? Ich hätte auch nicht genau gewusst was zu machen ist. Diese Forum ist als Inspiration einfach großartig. Und man lernt so viel von dem man ncihtmal wusste, dass man es nicht weiß

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!