Bau einer mobilen Dunkelkammer Anregungen

  • Hallo,
    Nach längerer Abstinenz will ich mal wieder SW-Fotografieren. Da ich nicht immer ein ganzes Zimmer verdunkeln will und mir die Filmwechselsäcke zu teuer und unpraktisch sind, dachte ich daran einen Filmwechselkasten zu bauen. Maße ca. 30cmx35cmx60cm. Die Eingriffe an den 45° abgeschrägten Ecken vorn. Oben eine lichtdichte Klappe mit Türdichtband und Falz, evtl. auch nur ein Deckel. Das ganze auf HDF/Siebdruckplatte (weils gerade da ist)
    Hat Jemand eine gute Idee/Erfahrungen woraus ich die Ärmel machen könnte? Pullover scheinen mir nicht lichtdicht zu sein. Der gummierte Anorakstoff, den ich für meinen GF Balgen verwendet habe, zu steif. Evtl. schwares Wachstuch mit Gummizügen versehen?


    Mit freundlichen Grüßen,
    Michael

  • Eine fertige Alternative wäre das hier:
    Changing Room
    und von Harrison gibt es auch ein Wechselzelt.


    Was Du bauen willst gab es auch von Fuji.


    Ansonsten würde ich ein Sweatshirt und eine Regenjacke für die Arme nehmen. Doppelt ist das bestimmt lichtdicht genug, Du wirst das Ding ja nicht ins sonnige Fenster stellen.

  • Such mal nach "Fuji portable darkroom". Auch: FDB12L. Ich hab' so'n Ding. Sehr praktisch. Zusammengeklappt recht platzsparend zu verstauen. Ratzfatz aufgebaut, und dann hat man ziemlich viel Platz drin! Solange man es nur zuhause benutzt, ist das es viel praktischer als ein Harrison Wechselzelt. Das Harrison-Zelt ist aufgrund des geringeren Gewichts und der noch kompakteren Verstaubarkeit besser, wenn man es unterwegs benutzen möchte. Aber man braucht eine größere Fläche zum Aufstellen und hat dann doch bei weitem nicht so viel Platz drin wie im FDB12L.


    Das FDB12L kann man mit etwas Glück und Geduld sehr günstig (gebraucht) bekommen, da lohnt sich das Selberbauen definitiv nicht.


    Von Pullis, Sweatshirts und ähnlichem würde ich absehen wenn's lichtdicht sein soll. Es macht keinen Spaß nach schwer auffindbaren Lichtlecks zu suchen, die einem immer wieder die Arbeit verderben.


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Ich habe demnächst eine Bundeswehr-Röntgenfilm-Dunkelkammer abzugeben, ca. 1,50x1,50x2,20, faltbar, passt
    zusammengefaltet in den Laderaum eines Mittelklassekombis und hat mir ein paar Jahre lang schöne Dienste
    geleistet. Ich baue sie demnächst ab, da ich jetzt ein Zimmer in Beschlag nehmen konnte. Wenn Interesse besteht,
    baue ich sie schneller ab ...


    Gut Licht


    Hansgerd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!