Erkenntnisgewinn: 0.0 ist keine Doppelnull

  • In der Bucht gefunden und 10 Tage darauf gewartet - heute kam sie aus Österreich an: Eine Objektivplatine in Linhof-Größe für meine WISTA 45 SP mit der 26,3 mm Bohrung für den COPAL 00. Häufig ist diese Größe nun nicht gerade und mit knapp 50 € auch vergleichsweise teuer. Keine Ahnung warum, aber aus aus irgendeinem Grund steckt mein 6,8/90 mm Grandagon in einem COPAL-Verschluss mit der Aufschrift N 0.0 (Bild mitte), während meine anderen Großformatobjektive mit den gängigen COPAL-Größen 0 oder 1 auskommen. Ich hätte das Ding mal besser vorher aufgeschraubt und genau nachgesehen.

    Tatsächlich ist 0.0 nicht 00, und schon gar nicht, wenn ein "N" davor steht. Dann ist die erste Null nämlich nicht als Null gedacht, sondern als "O" wie "Ochse" und bildet mit dem "N" und dem Punkt die Abkürzung für das italienische "Numero", zu Deutsch "Nummer".
    Hmh..., Ihr ahnt es wahrscheinlich schon: Mein Grandagon steckt in einem stinknormalen COPAL-Verschluss "Numero 0". Der Aufwand mit der seltenen Doppelnull-Platte war für die Katz. Sucht jemand von Euch sowas? Ich hätte eine abzugeben (in der Abb. vorn). Vorn rechts im Bild die COPAL 0 Sinar-Platte. Die hätte ich auch über.

    LG, Klaus
    ___
    Langeweile? Was ist das?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!