• Heute wollen wir dem Aktfoto-Thread mal wieder etwas Leben einhauchen. Es war mein erstes Shooting, bei dem ich ausschließlich mit der Tachihara 8x10 und der Sinar P2 gearbeitet habe. Die Fujifilm ist in der Tasche geblieben. Ich habe in drei Stunden 26 Aufnahmen in 8x10 und 36 Aufnahmen in 4x5 gemacht (fast zu viele), verschiedene Objektive und Filme probiert ... und bin am Tag danach in den Urlaub gefahren. Natürlich konnte ich es nicht lassen, am Abend nach dem Shooting schon Filme zu entwickeln. Ich hatte noch ein paar Kassetten mit T-Max 100 den ich aufbrauchen wollte (teils mit Bildern nicht vom Shooting).


    Interessanterweise habe ich aus Versehen eine Kassette mit FP4+ mit in die Trommel geladen, und unten seht ihr das Ergebnis.


    Sinar P2 4x5", Sinaron 240, elinchrom-Blitze, entwickelt 11 Minuten mit Rodinal (1+50) in der Jobo 3010-Drum in Dauerrotation. Man hört ja immer wieder, dass FP4 und Rodinal kein optimales Team seien. In diesem Fall bin ich aber ganz angetan. Keine Nachbearbeitung außer Staub weggestempelt.


    Model: Kira-Valentina (IG: model_kira__)


    Grüße aus dem Schwarzwald, Euer Jens


    instagram/mk: Black Forest Tintype

  • Aktfoto-
    [...]
    Sinar P2 4x5", Sinaron 240, elinchrom-Blitze, entwickelt 11 Minuten mit Rodinal (1+50) in der Jobo 3010-Drum in Dauerrotation. Man hört ja immer wieder, dass FP4 und Rodinal kein optimales Team seien. In diesem Fall bin ich aber ganz angetan. Keine Nachbearbeitung außer Staub weggestempelt.


    [attach]...[/attach]

    Moin!
    Chapeau!


    mfg hans

  • Mir gefällt die Bildkomposition und das Licht.
    Die subtilen Grautöne sind passend zu dem Thema.
    Und was mir auch sehr gefällt - wie die Frau in die Kamera schaut. Sie ist schön.


    Wenn da der Rodinal dem FP4+ noch ein bisschen zum Gelingen des Bildes beigetragen hat, kannst Du die Kombination noch weiter anwenden und zeigen.


    Freundliche Grüsse, stephan

  • Das hier ist klarer Beweis das ein gelungenes Bild nicht unbedingt das komplette Farbspektrum auweisen muß.
    Schwangere Frau vor den Kamera un ein Meister seines Faches ninter der Kamera und schon geht auch alles mit den Grautönen.
    Bravo!


    Hast du das Negativ gescannt oder abfotografiert?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!