Horseman FA 4x5

  • Meines Wissens gibt es keine versenkten Platten für die Kamera.
    Die Platten sind 80x80mm und der Ø der Lichtfalle ist 62mm. Da bleibt nicht mehr viel Raum für den Verschluss wenn die Platte versenkt sein soll.


    Wenn Du das 8/75mm Super Angulon von Schneider nehmen würdest dann sollte die Kamera aber auch ohne versenkte Platte und mit montiertem Objektiv zu schließen sein.
    Die Objektive gibt es meist für wirklich schmales Geld und sie sind nach wie vor sehr gut.
    Die halbe Blende geringere Lichtstärke gegenüber dem Mitbewerber aus München wird keiner auf der Mattscheibe sehen, einzig der Bildkreis wäre größer.

  • die 80x80 Platinen werden bei den 6x9 Horsemann Kameras gebraucht, bei der FA werden die gleichen Platinen shon oben beschrieben benötigt, bei den Kameras auf der optischen Bank sind die Sinar gleiche Platinen verbaut.

  • Wenn Du das 8/75mm Super Angulon von Schneider nehmen würdest dann sollte die Kamera aber auch ohne versenkte Platte und mit montiertem Objektiv zu schließen sein.

    Ein Angulon ohne Super vielleicht, aber ein Super Angulon sicher nicht. Bei meiner geht es mit dem Sironar N 135mm mit 40,5mm Filterdurchmesser und das G-Glaron 150mm ging auch als ich es noch hatte. Grössere Filterdurchmesser gehen leider nicht.

    " You push the button and we do the rest."
    Kodak Werbespruch!
    Today
    "You push the button and the pixels do the rest"

  • Hallo Frank,
    welche Länge hat denn dieses 75mm Objektiv (also von der Platte nach vorne und Richtung Mattscheibe? Habe in mein 3D gedrucktes Lensboard ein 250mm Objektiv verbaut. Da kann ich das mal ausmessen. War total überrascht wie passgenau die gedruckten Lensboards sind.


    Gruß Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!