Hop oder Top - 2 x

  • Hallo,


    was sagt ihr?


    Ist das Anti-Newton-Spray noch verwendbar? Stammt sicher aus den 80er oder 90er Jahren des letzten Jahrhundert ;(


    Und ist der Chemie-Container noch nutzbar, obwohl er diese "einfallene" Ecke hat? Oder ist das eine Sollbruchstelle für Unrichtigkeit/Lufteintritt?


    Viele Grüße
    Claus



  • Für das Anti Newton Spay hätte ich keinen Anwendungsbedarf. Also weg damit.
    Auch da die Dose unten bereits eine Delle hat. Für was willst du es benutzen?


    Bei der Jobo Flasche würde ich mal reinschaue. Wenn da Ablagerungen sind, die sich nicht einfach entfernen lassen, weg damit. Die Flschen kosten jetzt auch kein Vermögen.


    Grüße

  • Sir Isaac Newton ist schon tot. da braucht man kein Anti Newton Spray mehr!
    ...Matter Klarlack tut es auch zur Not...wird nichts anderes sein.
    Saubere Flaschen sind immer nutze. Dreckige Mist. Neue (weiße) PE Flaschen kosten kaum etwas. Aber nie durch Lebensmittelverpackungen ersetzen....
    Die ecke kannst du, wenn gefüllt, wahrscheinlich rausdrücken. Solange es nicht undicht ist, ist es ok.

  • Danke für die Antworten.


    Das mit dem heißen Wasser versuche ich mal, wenn es undicht sein sollte, kommt sie weg.


    AN habe ich genutzt für die Arbeit mit unscharfen Masken, da hat es mir gute Dienste geleistet. Das war aber das AN-Spray von Tetenal (glaube ich). Das hier angesprochene AN-Spray habe ich vor Urzeiten mal von jemandem bekommen, der das irgendwie im Zusammenhang mit einem Trommelscanner genutzt hat und wollte mal fragen, ob jemand von Euch weiß, ob das irgendwie "schlecht" werden kann.


    Matten Klarlack würde ich nicht mit AN-Spray gleichsetzen, den würde ich jedenfalls nicht auf Negative sprühen, die ich noch weiter verwenden will.


    Viele Grüße
    Claus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!