Staithes harbor

  • Zum Bild:


    Ich finde das Foto von @martinf5 zu dunkel. Außerdem habe ich den Eindruck, dass es „mutwillig“ runtergedimmt (Tonemapping) wurde (ausgefressene Lichter?). Okay, mein Labtop-Bildschirm ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss … Allerdings sieht man deutlich an den sonnenbeleuchteten Wolken, dass das Foto am Tage aufgenommen wurde.


    Irgendwie erinnere mich an an den Dunkelfilter-Effekt vergangener UFA-Filmzeiten wo man Nachtaufnahmen am Tage mit entsprechenden Filtern machte. Nichts weiter … Etwas aufgehellt und mit mehr Kontrast wird es ein klasse Bild.


    Sharif

  • anbei eine Aufnahme aus ähnlichem Standpunkt, nicht ganz der gleiche aber ganz dicht dabei und zur gleichen Zeit.




    komisch, dass auf dem making of keine Schatten auf dem linken Haus sind,
    ich glaube da hat sich die Wolke dazwischen geschoben


    (oh je und verkehrt herum abfotografiert, das Negativ)


    man erkennt sicher auch die tiefstehende Sonne, 5.10.2017 15:38


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!