SilvergrainClassics Fireside Chat #2 - 09.01.2021

  • Eine zehnfache Vergrößerung ab 4x5 - 10x12,5 Zentimeter - auf 100 x 125 Zentimeter Kantenlänge entspricht einer Kleinbildvergrößerung auf 24 x 36 Zentimeter. Klar, sieht man da bei einem HP5+ bereits Korn, genauso wie mit einem TMY. Aber nur, wenn man die Vergrößerung auf 100 x 125 Zentimeter aus dem selben Abstand betrachtet wie die auf 24 x 36 Zentimeter ... Das wird aber wohl keiner machen. Vielleicht ein Granulationsexperte, dem das eigentliche Bild wohl eher egal ist. Das ist mir den doppelten Preis und die doppelte Fixier- und Auswässerungszeit nicht wert, denn Korn-Peeping führt vom Ästhetischen weg. - Aber das stimmt schon: wenn jemand 100 Zentimeter große Abzüge macht, kommt es auf den doppelten Preis pro 4x5-Negativ auch nicht gerade an ... Außerdem redet Manuello Paganelli von Kleinbild und Mittelformat. Wir reden hier von Großformat.

  • Die veräppeln Dich, merkst Du das nicht? Werd' endlich wach! Die schreiben "X" auf die Packung, aber in Wirklichkeit ist da nur ein "Y" drin.

    Es ist mir völlig Schnuppe was noch auf der Verpackung steht. Ich kaufe den 400er in der Flachkristal-Ausführung und er ist auch drin. Zum Glück kann jeder frei entscheiden was er kauft..

  • Eine zehnfache Vergrößerung ab 4x5 - 10x12,5 Zentimeter - auf 100 x 125 Zentimeter Kantenlänge entspricht einer Kleinbildvergrößerung auf 24 x 36 Zentimeter. Klar, sieht man da bei einem HP5+ bereits Korn, genauso wie mit einem TMY....

    Wenn ich bei einer 10-fachen Vergrößerung kein Korn will, nehme ich den 100-er Delta. Oder halt den TMX.


    .... Aber nur, wenn man die Vergrößerung auf 100 x 125 Zentimeter aus dem selben Abstand betrachtet wie die auf 24 x 36 Zentimeter ... Das wird aber wohl keiner machen. Vielleicht ein Granulationsexperte, dem das eigentliche Bild wohl eher egal ist.

    Du meinst so einen Granulationsexperten wie Herrn Gursky?


    .., kommt es auf den doppelten Preis pro 4x5-Negativ auch nicht gerade an ...

    Ich wundere mich eh, wie viele Leute es hier gibt, die mit Kameras für 4-stellige Beträge und Apo-Linsen auf möglichst billigen Material fotografieren. Nein, ich meine nicht Dich mit FP4 oder HP5, das war nur allgemein. Aber gerade der TMY hat bezüglich der Gradationskurve schon ein Alleinstellungsmerkmal. Ich kenne zumindest keinen Film, dessen Kurve in so vielen Entwicklern so linear verläuft und eben keine Kurve ist. Und das auch bei N+ oder N- Entwicklungen. Grauwertumsetzung ist ebenso eine Geschmackssache, somit kann man einen Film auch danach auswählen. Das Ganze auf Korn und verfügbare Größen zu reduzieren ist mir zuwenig.


    P.s.: auch wenn das hier ein GF-Forum ist sollte man den TMZ nicht vergessen ;)

  • Ich erwähnte FP4+ und HP5+ nur, weil es die im 100er pack gibt und weil die gerade mal 150 Euro kosten, also sagenhafte 1,50 pro Blatt. Das ist gar nicht sooo teuer, und ich wollte die ForentInnen hier einfach mal teilhaben lassen an meiner Freude. Bestellt, noch und nöcher, dann wird mehr von diesen schönen Filmen produziert. Natürlich kann man auch Delta bestellen oder Kodak. - Bei nordfoto.de fallen übrigens keine Importsteuern an, wie bei anderen Aktionen, von denen im Zusammenhang mit B&H in New York mal die Rede war ...


    Bei FP4+ und HP5+ ist die Kurve entwicklerabhängiger. Das kann man so sagen. Man sollte halt den Entwickler nehmen, der einem zusagt. Ich habe es übrigens lieber schwarz und weiß als grau in grau. Aber Verdünnung macht ja auch viel aus. Wenn nur das Reziprozitätsverhalten nicht im Weg steht, wie bei Fomapan Grausam.


    Granulationsexperten stelle ich mir mit BUKÖ, selbsttönender Hornbrille mit Goldrand, Pfeife, graumeliertem elektrogetrimmtem Vollbart in grau-ockerfarbenen dünnen Windjacken und dunkelgrauen Bundfaltenhosen, mit grünbraunen Mephistoschuhen, wie sie sich aus 1m Entfernung ohne Ausschritt mit dem Oberkörper nach dem Foto biegen, aber seitwärts. Schräg halt. Sonst fehlt mir aber nichts.

    • Official Post

    Granulationsexperten stelle ich mir mit BUKÖ, selbsttönender Hornbrille mit Goldrand, Pfeife, graumeliertem elektrogetrimmtem Vollbart in grau-ockerfarbenen dünnen Windjacken und dunkelgrauen Bundfaltenhosen, mit grünbraunen Mephistoschuhen, wie sie sich aus 1m Entfernung ohne Ausschritt mit dem Oberkörper nach dem Foto biegen, aber seitwärts. Schräg halt. Sonst fehlt mir aber nichts.

    So in der Art? Guter Film, übrigens.

  • Ach AK, es ist irgendwie sinnlos.

    Auf Seite 1 lehrmeisterst Du:

    Schöne Ironie, tmx, denn diesen Film gibt's nicht. Heißt allenfalls TMX100 oder TMY400.

    ...und nachdem Du drauf hingewiesen wirst, dass das falsch ist, witzelst Du was chromosomisches, leider nichts komisches.

    Dann fabulierst Du bei 10-fach Vergrößerungen:

    Eine zehnfache Vergrößerung ab 4x5 - 10x12,5 Zentimeter - auf 100 x 125 Zentimeter Kantenlänge entspricht einer Kleinbildvergrößerung auf 24 x 36 Zentimeter. Klar, sieht man da bei einem HP5+ bereits Korn, genauso wie mit einem TMY. Aber nur, wenn man die Vergrößerung auf 100 x 125 Zentimeter aus dem selben Abstand betrachtet wie die auf 24 x 36 Zentimeter ... Das wird aber wohl keiner machen. Vielleicht ein Granulationsexperte, dem das eigentliche Bild wohl eher egal ist.

    ...und ich geb Dir ein recht bekanntes und erfolgreiches Gegenbeispiel vor, also dass es sogar zum Konzept dazugehört, nah ran zu gehen und Du sagst, dass Du es Dir anders vorstellst.


    Genauso bei der Vorliebe für Filme, wo ich Beispiele nenne, warum es weitere Gründe für die T-Maxe gibt, lamentierst Du rum und unterstellst den Leuten, sie wollten nur Grautöne.


    Du stänkerst gerne mal rum und provozierst auch mal, aber kannst nicht über Deinen Tellerrand schauen und hast auch nicht die Eier, einfach mal zuzugeben, wenn Du daneben liegst. Sinnlos halt da groß weiter zu machen....

  • Und Du arbeitest Dich sinnlos an mir ab. Auch nicht besser, oder? - Oh je, fühltest Du Dich bei dem Witz über Granulationsexperten etwa angesprochen. Mist, das wollte ich gar nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!