Linhof Kardan Color gesucht

  • Hallo,


    ich bin hier aus einem zumindest für das Forum wohl nicht ganz so hilfreichen Grund: Ich suche eine Kamera. Und zwar handelt es sich dabei um eine Linhof Kardan Color. Diese würde ich gern meinem Mann zum Geburtstag überreichen. Er wünscht sich eine solche schon lange, aber traut sich selbst nicht so recht eine anzuschaffen, weil ich wohl zu oft bei Paketen mit einer Kamera drin mit den Augen gerollt habe. Nunja, wie dem auch sei, ich habe den Eindruck, er würde sich sehr darüber freuen und weil ich nicht so recht wusste, wo ich suchen soll (außer auf Ebay und in Kleinanzeigen da werde ich derzeit aber nicht so recht fündig), bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich habe außerdem die Hoffnung bzw. das Gefühl, dass ich hier eine Kamera finden kann, die aufgrund dessen, dass sie vielleicht nicht das letzte mal 1979 genutzt wurde, auch noch funktionsfähig ist. Was schon da ist sind Planfilmkasseten, Objektive auf Platinen für Linhofkameras und alles mögliche, also braucht es tatsächlich nur die Kamera, alles weitere ist vorhanden.


    Ich hoffe meine Anmeldung aus diese einen Grund ist nicht zu frech und ich würde mich freuen, wenn sich eine Kamera finden ließe. Kann mir dabei jemand helfen?


    Vielen Dank

    Nina

  • Mein Respekt!!!!

    Das kommt wirklich selten vor.

  • Ich hoffe vor allem, dass er nicht zufällig mitliest. Aber zum Glück ist er derzeit in seine Doktorarbeit vertieft - da hat er glaube ich ein bisschen Ablenkung.


    Hallo Nina, ich hätte eine Kardan E in 4x5 für einen schmalen Taler im Angebot. Ich komme aber erst am Wochenende datu, Dich mit Bildern zu versorgen. Interesse? Gerne auch per PN.


    Herzlichen Gruss

    Leider soll es genau die Kardan Color sein, er hat mal mit einer fotografieren dürfen und ist seitdem hin und weg davon. Wie ich ihn kenne, würde er dann wohl doch immer mit der Kardan Color anfangen...

  • Oweh, ich meine, das war er sucht sieht anders aus. Heißt das anders? Ich dachte diese Kardan Color sieht so aus wie diese kleine andere Kamera von Linhof, die man aufklappen kann? Ich will jetzt gar nicht so offensichtlich danach fragen, vielleicht kann ich aber das Gespräch mal in die Richtung lenken.

  • So, beim Abendbrot konnte ich nochmal alles prüfen. Also es sieht so aus, als läge ich mit der Kamera im Link von vorhin richtig. Er hat mir direkt noch einmal vorgeschwärt, wie toll er die fand, hihi. Irgendwie ist das ja auch niedlich. Wenn also jemand ein solches Gerät zur Abgabe bereit hätte, würde ich mich freuen.


    Nina,

    ich befürchte das Du recht tief in deine Handtasche greifen mußt, wen du diesen Wunsch erfüllen willst. Meine Befürchtung sagt mir das „wie Das kleine Ding zum aufklappen“ eine Linhof Technika ist. ;(

    Da habe ich, wie es aussieht Glück. Ich habe mal bei Ebay geschaut, was diese Color-Kameras, die gekauft wurden, so gekostet haben. Das finde ich, ist als Geschenk noch vertretbar :)

  • Aber der Link von Linhof heißt doch sogar "KardanColor.jpg", oder haben die das mehrfach gemacht. Das Bild von Peter zeigt ja eine Kamera, die sehr ähnlich heißt, gab es da viele Dopplungen?

    Ich weiß vom zu beschenkenden, dass es wohl eine gibt, wo man das hintere Stück hochstellen kann, was bei der anderen nicht geht. Die, bei der diese Möglichkeit besteht, hätte er gern. Also, aus Vernunft sagt er, er will sie nicht mehr :)


    Ich weiß über die Namen leider auch nicht so genau Bescheid. Aber dass es das Gerät im Bild ist, halte ich für sehr wahrscheinlich. Die Beschreibung, die er mir vorhin in großer Schwärmerei noch einmal vorsagte, passt sehr genau auf das Bild. Alles andere, was ich auf der Seite von Linhof gesehen habe, ist da eher unzutreffend.

  • Aber der Link von Linhof heißt doch sogar "KardanColor.jpg", oder haben die das mehrfach gemacht.

    Das ist mir auch gerade aufgefallen... Mein Fehler.


    Das hier

    http://camera-wiki.org/wiki/Linhof_Color_4x5

    ist die Linhof Color.


    Die von dir verlinkte ist die Linhof Kardan Color, und die kann, im Gegensatz zur Linhof Color, auch das Rückteil verschieben. Ansonsten sieht sie gleich aus – Ursprung meiner Verwirrung.


    Kompliziert.

  • Das ist ja toll, vielen Dank fürs vorzeigen. Ich habe noch einmal sachte nachgefühlt (wenn er an seinem Computer sitzt, ist er gedanklich sowieso nicht ganz bei der Sache - hihi) und es ist wirklich diese Color mit der hochschiebbaren Standarte hinten. Das ist das Objekt der Begierde beziehungsweise hoffentlich das Objekt der großen Freude.

  • Das freut mich das ich mit meiner Befürchtung daneben lag.

    Für dich muß es wie ein 6 im Lotto sein. :)

    Da bin ich mir noch nicht sicher. Die bei Ebay einsehbaren verkauften Exemplare ohne alles (also ihne Objektive, Kassetten und anderes Zubehör) lagen zwar mit 180 bis 250 € preislich deutlich günstiger als diese Technika-Kameras, was mir sehr recht ist, aber dafür werden diese auch viel öfter angeboten, wie es scheint.

  • Da mußt du schon unterscheiden. Die Technikas sind sehr beleibte Deutsche Kultkameras, Die auch recht universal sind. Die Kardan dagegen ist eine Reine „Studiokamera“ Auch eine intakte Technika für 200 Euro zu bekommen ist so gut wie ausgeschlossen. Wenn die Entscheidung doch auf die Technika (was auch mehr Sinn macht) fallen sollte, dann mußt du jetzt schon dein Handtäschchen anfangen zu füllen. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!