WEGEN VERSCHLIMMBESSERUNG AB 28.5.2021: ebay-ALTERNATIVE GESUCHT

  • Habe seit Jahren nix mehr in dieser Bude gekauft, und bin also definitiv nicht der Markt der Zukunft.

    Und ich fahre gerne durch die Republik, um mein Bares zu schützen, direkt abzuholen,

    Selbst abholen ist ja schön und gut (zumindest außerhalb Pandemiezeiten). Ich habe da auch schon positive Erfahrungen gemacht.

    Aber wie findest du die Angebote republikweit, wenn nicht über die Bucht?

    So groß ist das Angebot hier im Forum ja auch nicht.

  • Selbst abholen ist ja schön und gut [...]

    Aber wie findest du die Angebote republikweit, wenn nicht über die Bucht?

    [...]

    Moin!

    :thumbup:


    Ich sehe das wie du, wenn nicht dort, wo habe ich sonst so ein umfangreiches Angebot.

    Ich kaufe oft und gern in der »Bucht«, u.a. Modellbahn- und Fotoartikel.

    Gekauft wird sowohl bei Händlern, als auch bei Privatleuten.


    Zuletzt z.B. meine Linhof Kardan GT und einen Weitwinkelbalgen.

    Ich zahle mit Kreditkarte.

    Der Betrag wird erst abgebucht, wenn die Ware unterwegs, oder bei mir eingetroffen ist.


    mfg hans

  • Das passt ganz gut zu diesem Tread.


    Die Nachtricht habe ich gerade bekommen.


    „Sehr geehrter Herr ………………………….,


    vielen Dank für Ihre Email, welche an uns weitergeleitet worden ist.


    Wir bedauern sehr, dass Sie aufgrund der Zustellung Ihrer Sendung einen negativen Eindruck von unserem Unternehmen bekommen haben.

    Ihre Verärgerung dessen können wir sehr gut nachvollziehen.

    Auch wir sind sehr darauf bedacht Ihnen ein zuverlässiger Partner zu sein und bedauern deshalb umso mehr, dass wir Ihren Anforderungen uns gegenüber nicht gerecht wurden.


    Aufgrund der immer noch anhaltenden COVID-19 Situation ist der Zustellprozess dahingehend verändert worden, dass die Kuriere dazu angehalten worden sind, Sendungen kontaktlos zuzustellen, welches aber nicht bedeutet , dass der Kurier die Sendung ohne Anwesenheit des Empfängers vor die Tür ablegen darf.

    Basierend Ihrer Sendung wurde ein direktes Gespräch mit dem zuständigen Unternehmen geführt.

    Dieser möchten sich bei Ihnen für den entstandenen Sachstand entschuldigen.

    Gerade in diesen schweren Zeiten missverstehen leider manche Fahrer die Anweisungen in Bezug auf eine Zustellung im Sinne von "social distancing ", die klar formuliert sind.

    Es wird hierzu erneut eine Schulung mit dem Kurier abgehalten, damit sich dieser Vorfall nicht wiederholt und disziplinarische Schritte werden vorbehalten.


    Wir bedauern sehr, dass Sie diesbezüglich Unannehmlichkeiten erfahren mussten.


    Wir würden Sie bezüglich der Schadenregulierung bitten, sich mit Ihrem Verkäufer in Verbindung zu setzen.

    Gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Schadenersatzansprüche regelmäßig mit dem Versender laut Frachtbrief behandelt.


    Vielen Dank für Ihr Verständnis.


    Mit freundlichen Grüßen/ Kind regards


    ………………………. | Customer Service | FedEx Express Germany GmbH |




    Wie zufrieden waren Sie heute mit uns? Bitte nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit, um uns mitzuteilen, wie Ihr Eindruck von FedEx ist.“

  • bin gerade beim lesen des letzten posts, schon klingelt der weltgeist. als ich unten an der haustür war, sah ich gerade noch den blau gewandeten hermes-boten um die ecke verschwinden. das paket hatte er vor der haustür auf ein regal gestellt. wenn´s verschwunden wäre, hätte der bedauernswerte verkäufer aus zwiesel, der doch extra noch betont, wie fair er bei ebay auftritt (ich zahle steuern in deutschland!) trotzdem pech gehabt: die "nicht gelieferten" 250 regen/kompostwürmer zum preis von 19,95 hätte ich leider reklamieren müssen.

    dislikes? wenn es dir in deiner kleinen welt weiterhilft...
    likes? lieber nicht. unnötig.

    Edited once, last by renros ().

  • In meinem konkreten Fall ist da ist da überhaupt nichts vor der Tür abgestellt worden (auch die Nachbarn Türen sind nicht betroffen). Sonnst währe im Briefkaten ein Schreiben gelegen. Man hat nur die Zustellung als „Geliert“ abgehakt mit dem Hinweis für den Arbeitgeber „von Tur“.

  • Aber wie findest du die Angebote republikweit, wenn nicht über die Bucht?

    So groß ist das Angebot hier im Forum ja auch nicht.

    Es gibt ja neben einem bis mehreren Foren z.B. noch die kleine Bucht. Händler. Und weitere Optionen.

    Und selbstredend kaufe ich gelegentlich auch noch via Versand - aber eben nicht bei ebay, die existieren für mich einfach nicht mehr.

    Wobei man sich leider auch im Forum schlechte Laune einfangen kann, ist mir unlängst erst passiert.


    Als ich vor rund 30 Jahren meine erste GF-Kamera kaufte, gab es, trotz einschlägiger Zeitschriftenmarktplätze und Zeitungsannoncen, praktisch gar keine Angebote, und ich hatte nach langer Suche das Glück, zwar nicht meine ersehnte Bank, aber immerhin eine Laufbodenkamera inkl. Optiken zu ergattern.


    Ich sag mal so:

    Ich komme aus einer vergessenen Zeit, die mich mit der aktuellen Angebotslage außerhalb ebay durchaus zufrieden sein läßt:-)

  • Wie zufrieden waren Sie heute mit uns? Bitte nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit, um uns mitzuteilen, wie Ihr Eindruck von FedEx ist.“

    Geiler Link. Erst protzt man da ab mit schlechten Noten, dann schreibt man was despektierliches ein, und auf der Folgeseite trägt man dann die EMail ungeliebter Zeitgenoss*innen ein, die dann von Fett-Ex angewanzt werden.


    Abgesehen davon finde ich aus Käufer-Sicht die Ebay-Lösung in Ordnung, wenngleich das mit den Gebühren die Ware wiederum verteuert. Will ich was verkaufen, gehe ich auf hiesige Second Hand Plattformen oder zu anderen Auktionsdienstleistern, und profitiere davon, dass meine angebotene Ware nur einmal - von mir - angeboten wird, sich also rar macht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!