(VERKAUFT) Heliar-Konvolut für 4x5" / 13x18cm: zwei Objektive, Brennweitenverlängerung, Zubehör

  • Hallo zusammen,

    das Abspecken meiner Sammlung von Großformatobjektiven geht weiter. Hier kommen jetzt meine beiden Heliare.

    Der Zustand der beiden 93 und 75 Jahre alten Heliare samt Zentralverschlüssen ist sehr gut, wenngleich natürlich nicht neuwertig.


    Teil 1) 4.5/21 cm HELIAR von 1946 im Compound III mit Flanschring auf Shenhao-Platte (Linhof-Style). Das Objektiv hat bereits die Einfachvergütung der Nachkriegszeit. Die Linsen sind klar, ohne Nebel, Fungus Kratzer oder Separationen. Lediglich sehr leichte Putzspuren auf der Frontlinse, einzelne Staubkörnchen zwischen den Linsen und vielleicht ein Ansatz von Schneideritis an der Innenfassung (siehe Fotos). Das Objektiv war eine Weile mein Lieblingsobjektiv und zeichnet abgeblendet rattenscharf. Bei offener Blende hat man den typischen weichen HELIAR-Effekt.

    Der Compound funktioniert einwandfrei und (nach Gehör) stimmig auf allen Zeiten und hat bereits eine Blitzanschlussbuchse. Die 15 Blendenlamellen sind in perfektem Zustand, die Verschlussblätter auch. Alle Einstellungen gehen schön weich. Die Beschriftungen von Blendenskala und Zeitenrad sind noch gut lesbar.

    Dazu lege ich eine Original-Aufsteck-Gegenlichtblende aus Aluminium, innen schwarz mattiert.

    Außerdem dabei ist eine passende Isco Vorsatzlinse 225/572 zur Brennweitenverlängerung. Auf den rückseitigen Tubus (in Richtung Mattscheibe) gesteckt erreicht man damit eine Brennweite von etwa 31 cm, vorn aufgesteckt eine Brennweite von etwa 38 cm. Ich vermute, dass man damit auch ein größeres Format ausgeleuchtet bekommt als 13x18 cm, habe das aber nicht getestet, da ich nur 4x5" Kameras habe.

    Das unten gezeigte Portrait (Offenblende), das Architekturfoto (Blende 16) und die Kirschblüten (Blende 11 plus Verlängerungslinse) sind mit diesem Objektiv fotografiert.


    Lieferumfang: 21er Heliar, Compound, ShenHao-Platte mit Flanschring, Gegenlichtblende, Isco-Linse, beide Objektivdeckel für vorn und hinten.

    Ich möchte dafür 480 € inkl. versichertem Versand (innerdeutsches Festland, Auslandversand bitte anfragen).



    Teil 2) 4.5/15 cm HELIAR von 1928 im Compur II mit Konterring auf dezentrierter Linhof-kompatibler Platte (NoName). Die Linsen sind klar, ohne Nebel, Fungus, Kratzer, Putzspuren oder Separationen. Lediglich einzelne Staubflüschen zwischen den Linsen. Das Objektiv ist abgeblendet superscharf und bei offener Blende hat man den weichen HELIAR-Effekt.

    Der zeitgenössische Compurverschluss läuft kräftig und nach Gehör stimmig auf allen Zeiten. Die 13 Blendenlamellen sind in perfektem Zustand, die Verschlussblätter auch. Alle Verstellungen gehen schön weich. Die Beschriftungen von Blendenskala und Zeitenrad sind noch einigermaßen gut lesbar.

    Dazu lege ich einen schwer zu bekommenden StepUp-Ring, der das exotische 39,5 mm Filtergewinde des Heliar auf 43 mm bringt und einen weiteren StepUp-Ring 43 mm auf 49 mm. Damit können also gängige 49er Filter oder Filterhalter an dem Heliar befestigt werden. Ein Skylight-Filter ist bereits dabei.


    Lieferumfang: 15er Heliar, Compur, Platte, Konterring, zwei StepUp-Ringe (39,5 ->43 und 43->49), 49er Skylight-Filter, beide Objektivdeckel für vorn und hinten. Ich möchte dafür 240 € inkl. versichertem Versand (innerdeutsches Festland, Auslandversand bitte anfragen).


    Privatverkauf aus meiner Sammlung, daher kein Mwst.-Ausweis,

    die Gewährleistung/Garantie ist im letzten Jahrtausend abgelaufen. ;)


    Bei Interesse bitte PN.









  • bonnescape.de

    Changed the title of the thread from “Heliar-Konvolut für 4x5" / 13x18cm: zwei Objektive, Brennweitenverlängerung, Zubehör” to “(VERKAUFT) Heliar-Konvolut für 4x5" / 13x18cm: zwei Objektive, Brennweitenverlängerung, Zubehör”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!