Zebra dry plate

  • seit einiger Zeit verfolge ich einen jungen GF Fotografen aus (Slowenien) oder mit trocken Glasplatte rum werkelt.

    Gestern hab ich mir das Video zu seinem "startup" angesehen und fand es toll, wie er es macht und präsentiert.

    Motiviert habe ich dann gleich einen Satz 4x5" Platten sowie den Halter bestellt.


    Ich erwarte jetzt nicht für mich einen neuen Hype,

    sondern ich möchte ihn auch damit etwas unterstützen und Anerkennung zeigen.


    Trotz dass ich schon aus dem Windelalter herausgewachsen bin, freu ich mich wie ein Kind und verzichte auf ein opulentes Mal um den Einkauf zu tätigen.





    Zebra dryplate

    insta....


    Getting photographs is not the most important thing. For me it’s the act of photographing. It’s enlightening, therapeutic and satisfying, because the very process forces me to connect with the world…

    (Michael Kenna)

  • Wirklich klasse was der junge Mann hier macht.


    Es sieht sehr professionel aus und die Preise sind ok.

    Der Preis für die Kassette finde ich sehr moderat für eine Einzelfertigung.


    Habe einige von Jason Lanes Dry Plates belichtet, die sicher sehr ähnlich sind und wenn man gewisse Regeln befolgt sind damit sehr interessante Ergebnisse möglich.

    Seinerzeit habe ich mir dafür extra ein Objektiv aus Quarz Glas gebaut um das volle UV Spektrum nutzen zu können.


    Bei Jasons Platten habe ich festgestellt das ich die besten Ergebnisse bekomme wenn ich mehrere Minuten belichte. Es war unmöglich sie zu überbelichten weil die Silberdichte sehr gering ist.


    Mit den ISO 2 bin ich jedenfalls nicht hingekommen und soetwas wie eine richtige Schwärzung war damit nicht möglich.


    Vielleicht sind diese Platten in dem Punkt etwas besser.


    Hier ein Bespiel das ich mit einer solchen Platte gemacht habe. Aufgenommen mit einem Trioplan 4,5/135 und entwickelt in Adox FX-39 II. Format 9x12cm

    Unvergütete Dialytsysteme sind am besten geeignet um mit dieser nicht sensibilisierten Emulsion zu arbeiten.

    Vergütete Objektive, die zudem noch verkittene Linsen haben, filtern alles UV Licht kürzer als etwa 400nm heraus, die Emulsion ist aber bis etwa 280nm empfindlich.


    Zum Entwickeln habe ich später nur noch einen neutralen Papierentwickler verwendet, der erzeugte einen besseren Bildton und das Negativ war in einer Minute fertig entwickelt.

    Bei diesen Platten würde ich mich aber erst einmal an die Vorgaben des Herstellers halten, zur Sicherheit, bei 4 Euros pro Platte ist das bestimmt besser.


    Soweit meine Tipps zur Verwendung.


  • Ich habe die Jason Lane Platten sehr lange eingetestet und gebe Wolfgang in allen Hinsichten recht. Ich entwickle, allergiebedingt ausschließlich mit dem "Moersch Eco Film"-Enwickler, welchen ich etwas stärker verdünnt habe um der steilen Gamma-Kurve der Platten etwas entgegenzuarbeiten.

    Sieht man die ZEBRA Dryplates in der Vorankündigung so gefällt mir besonders, die sehr akkurate Emulsionverteilung bis an die Ränder, die bei den J. Lane-Platten doch in der Regel nicht konsistent ist und auf die Produktion in Manufaktur verweist. Ich denke, dass das Analoge und Händische sich gern abbilden darf, aber wenn man bei allen Aspekten sehr präzise arbeitet, ist es für mich persönlich ein Problem, wenn sich Produktionsaspekte unvorhersehbar und manchmal nachteilshaft im Negativ abbilden.

  • vor ein paar Tagen kam die Bestellung an.

    Es war ja fast eine Offenbarung wie schön und perfekt alles verpackt und verschickt wurde.

    Schöne Kartons, angenehm bedruckt und gut zu handeln.


    Meine Platten sind Batch 125...

    Und der Glasplattenschuber für die Kamera ist ja sowas von gut gemacht.

    Also das ist jeden Cent wert.


    Heute die ersten Aufnahmen, bei dem Bilder Thread sind sie zu sehen.


    Kann ich nur empfehlen!

    insta....


    Getting photographs is not the most important thing. For me it’s the act of photographing. It’s enlightening, therapeutic and satisfying, because the very process forces me to connect with the world…

    (Michael Kenna)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!