Benötige Maße Unterseite Chamonix 45F-2

  • Für eine Stativ-Schiene benötige ich die Maße der Unterplatte der CHAMONIX 45F-2 (... da diese erst Ende August '21 ausgeliefert wird) -

    ich aber die Schiene für mein Stativ-System schon anfertigen lassen möchte.


    Vielleicht kann mir ja jemand, der eine solche schon hat, die Maße geben, evtl. auch von der 45F-1 ...


    Ich benötige


    a) die Länge der unteren Platte mit den 2 Gewindebohrungen von vorn nach hinten (rote Linie im Foto unten)

    b) Den Abstand zwischen den beiden Bohrungen (Lochmitte zu Lochmitte) (gelbe Linie im Foto unten)


    Vielen Dank schon mal,

    Fritz


  • Der Hinweis ist natürlich toll, Andreas - vielen Dank !


    Aber die Platte hab' ich hier auch rumliegen; sie passt aber nicht an mein GRAF / Burzynski - Klemmsystem wegen einer anderen

    Rastung, die das "Durchrutschen" verhindert (bei den Naturfotografen / GDT sehr weit verbreitet).

    Und deshalb wird mir R. Burzynksi eine entsprechend passende bauen - aber dazu benötige ich die beiden Maße !

  • Hi,


    Ich habe an meiner Chamonix C45F2 eine 10cm Platte, (eBay).


    Der Mittelabstand zwischen den beiden Löchern (einmal 3/8 einmal 1/4) beträgt 3cm. Die etwas abgesetzte Platte, in der die Stativlöcher eingelassen sind betragen 10x8cm.


    Hoffe das hilft!


    Grüße,


    Rolf





    Ausrüstung: Nikon F2 Photomic (Non-Ai) 28, 35, 45 (GN), 50, 55 (Micro) 85; Nikon F4e, 50, OM-2 55 (Micro), 50; Zenza Bronica ETRSi (645); Mamiya RB 67 Pro S (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen), Zenza Bronica SQ-A (645 & 6x6), Sinar F1/P1 Intrepid Field Camera (4x5) Mk1 (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen); Chamonix C45F-2, 90, 130, 150, 210, 270 (Tele-Xenar), 300.
    Liesegang Rajah V mit 5.6/135; 4,5/105; Umbau auf LED; DUNCO 67 m. Multigrademodul


    http://rlfsoso.tumblr.com/

  • Hallo Rolf,


    ganz vielen Dank !


    Genau um diese Maße geht es mir.


    Eine Platte "von der Stange" hilft mir nicht, da ich die ganz exzellente Wechselbasis von GRAF/Burzynski habe, die 1. sehr stabil,

    2. super in der Handhabung und 3. eben diese sehr gute "Durchrutschsicherung" hat. Da ich dieses System auch für meine KB-Ausrüstung

    nutze, möchte ich das auch sehr gern nun für die GF nutzen und mir wird nun eine entsprechend passende Platte für den Einsatz beider Schrauben gebaut - alles gut also :thumbup: :)


    G r u ß

    Fritz

  • Alles klar. Hast Du mal einen Link zu dem von Dir verwendeten System?


    Grüße,


    Rolf

    Ausrüstung: Nikon F2 Photomic (Non-Ai) 28, 35, 45 (GN), 50, 55 (Micro) 85; Nikon F4e, 50, OM-2 55 (Micro), 50; Zenza Bronica ETRSi (645); Mamiya RB 67 Pro S (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen), Zenza Bronica SQ-A (645 & 6x6), Sinar F1/P1 Intrepid Field Camera (4x5) Mk1 (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen); Chamonix C45F-2, 90, 130, 150, 210, 270 (Tele-Xenar), 300.
    Liesegang Rajah V mit 5.6/135; 4,5/105; Umbau auf LED; DUNCO 67 m. Multigrademodul


    http://rlfsoso.tumblr.com/

  • Wenn es zurück kommt, kann ich gerne ein paar Fotos machen ..


    Die o. g. Wechselbasis gibt's leider nicht mehr neu - bestenfalls gebraucht.

    Aber es soll eine Alternative geben; ich kümmere mich mal darum.

    Hallo Fritz, ich habe das inzwischen gefunden, brauchst keine Bilder mehr machen, Danke!

    Viele Spaß mit Deiner Chamonix, ich bin immer noch begeistert! Aber den Mattscheibenschutz aus Carbon habe ich durch den Klappsucher ersetzt, lässt sich viel einfacher ansetzen und abnehmen. Ach ja noch etwas: an der Rückwand sind unten rechts und links ausschiebbare Detenten eingebaut, um die Rückstandarte einfach rechtwinklig zur Basis zu bekommen. Sehr praktisch… ABER: die müssen unbedingt eingeklappt werden, wenn Du die asymmetrische Tiltfunktion nutzen willst. Da kann echt was kaputt gehen, wenn man drückt und drückt und es nicht weiter geht. Eine Anleitung fehlt ja leider.


    Grüße,

    Rolf

    Ausrüstung: Nikon F2 Photomic (Non-Ai) 28, 35, 45 (GN), 50, 55 (Micro) 85; Nikon F4e, 50, OM-2 55 (Micro), 50; Zenza Bronica ETRSi (645); Mamiya RB 67 Pro S (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen), Zenza Bronica SQ-A (645 & 6x6), Sinar F1/P1 Intrepid Field Camera (4x5) Mk1 (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen); Chamonix C45F-2, 90, 130, 150, 210, 270 (Tele-Xenar), 300.
    Liesegang Rajah V mit 5.6/135; 4,5/105; Umbau auf LED; DUNCO 67 m. Multigrademodul


    http://rlfsoso.tumblr.com/

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!