ICA 111 und ähnliche alte Kameras: Kassettenschieber, Balgen und Mattscheibeneinsatz

  • Hi,


    ich versuche gerade eine kleine (6x9) ICA 111 herzurichten und bitte um Tips zur Lösung folgender Probleme:

    1. Schieber sehr schwergängig
      Wenn man die Kamera eingestellt hat und die Mattscheibe gegen die Kassette für Glasplatten wechselt, muß man beim Ziehen des schwergängigen Schiebers dermaßen Kraft anwenden, daß die Einstellung hin ist. Jetzt denke ich, daß Fett, Vaseline o.ä. wegen der Schmiererei nicht geeignet sind. Wie kann man das gängiger machen?
    2. Kassetten angerostet und Farbe abgeplatzt (außen)
      Die kleinen Blechkassetten sind schon ein bißchen angerumst und könnten eine neue Lackierung vertragen. Welcher Lack eignet sich, einfach Kfz-Lack? Modellbau?
    3. Die Balgen müßten mal "gebügelt" werden, da nicht alle Segmente sich an der Falz zusammenfalten sondern "irgendwie", daran krankt auch eine ADOX Golf.
      Gibt es da einen Trick, den Balgen geschmeidig zu machen und richtig zu falten? Dampf und dann fummeln?
    4. Das Mattscheibenrückteil könnte auch lackiert werden, allerdings würde ich gerne den Lichtschachteinsatz ausbauen statt abzukleben (s. Fotos). Erkennt jemand, wie das Stoffding da eingesetzt ist und wie man das zerstörungsfrei und reversibel ausbauen kann?

    Ich wäre für Tips und Hinweise sehr dankbar,

    viele Grüße

    Andreas

  • Hallo Andreas.

    Alles was angerostet, rau und der Reibkraft ausgesetzt ist würde ich als erste mit der Metall Wolle polieren, denn schmieren macht da wenig Sinn. Ich hatte mal so ziemlich angerostete Blechkassetten Sand strahlen lassen und danach mit 2 K Lack Lackiert. Noch ne Möglichkeit das Blech von dem Rost zu befreien; ein Paar Tage im Diesel baden lassen und danach mit der Nylon Bürste und Metall Wolle Polieren.

  • Alles was angerostet, rau und der Reibkraft ausgesetzt ist würde ich als erste mit der Metall Wolle polieren, denn schmieren macht da wenig Sinn. Ich hatte mal so ziemlich angerostete Blechkassetten Sand strahlen lassen und danach mit 2 K Lack Lackiert. Noch ne Möglichkeit das Blech von dem Rost zu befreien; ein Paar Tage im Diesel baden lassen und danach mit der Nylon Bürste und Metall Wolle Polieren.

    Also den Abrazzo auspacken. Danke. Aber Diesel...? Meinst Du den Kraftstoff oder das was im Rheinland als Mixtur aus Cola und Fanta bezeichnet wird? :-O

    Ich hab noch Phosphorsäure übrig...


    VG Andreas

  • ist das ne 9x12 oder 6x9 ICA, Gehäuse aus Alu oder Holz?

    Der Mattscheibenhalter ist ja aus Holz, wenn der etwas klemmt, schau dir erstmal die dünnen Metallfalze hinten am Kameragehäuse an.

    Manchmal haben die ne kleine Delle oder so, dann klemmen auch die Kassetten.

    Die Blechkassetten schleife ich an den Rändern bis aufs Metall runter, dann müsste es gehn, wenn nicht, sind sie verbogen..manche Blech-darkslides gehn besser als andere.

    der Lichtschacht aus Stoff ist von Hersteller zu Hersteller verschieden, manche haben den damals eingeklebt, manche ( teureren) sind mit dünnen Blechleisten fixiert.

  • ist das ne 9x12 oder 6x9 ICA, Gehäuse aus Alu oder Holz?

    Das ist eine 6x9-ICA. Gehäuse und Mattscheibenteil sind aus Holz, der klemmt auch nicht besonders, da gehts nur um das Lackieren, wofür ich gerne das Stoffteil ausbauen würde. Es scheint durch kleine, schmale Holzleisten eingeklemmt/geklebt(?) zu sein.

  • also um den Mattscheibenhalter auseinanderzubauen kannst du erstmal die Mattscheibe unten rausziehn..


    also bei meinen hölzernen Haltern war es möglich den untersten Rahmen noch zu entfernen..

    Ja, das hatte ich gemacht, die Scheibe geputzt und mit Bleistiftgitter versehen. Im zweiten Bild habe ich die kleinen Leisten zu zeigen, die den "Balgen" halten. Ich befürchte, daß die brechen, wenn ich mit Gewalt dran gehe.

  • hier zb das Rückteil einer Ica Trona 110.. unten kann man sehn, wie der Aufbau ist.

    Den untersten Balken kann man abschrauben, ebenso die anderen Rahmenelemente, wenn die gelöst sind, kann man den Lichtschacht herausnehmen.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!