• Ich biete meinen Omega Vergrößerer 9x12 cm an,

    da ich mir für 13x18 einen Laborator geholt habe.

    Der Vergrößerer hat mir 20 Jahre gedient. Ich habe keine Negativbühne und habe immer mit einer Passepartoumaske gearbeitet, was wirklich gut ging.

    Zum Vergrößerer habe ich ein Untergestell. Auf diesem war der Vergrößerer fest montiert.

    Ich kann den Vergrößerer versenden. Kein Problem. Nur mit dem Untergestell wird es knapp. Bei Hermes ist der Versand für 29 Euro möglich. (da passt der Vergrößerer aber mit rein)

    Ich dachte für 200 Euro ist er gut angeboten.

    Ich freue mich, wenn er in gute Hände kommt.

    Bekommen habe ich ihn in Fürth in Bayern, als die US-Army abgezogen ist. Da wurden große Versteigerungen gemacht.

  • Hallo,


    Versuchung…. Erstmal ein paar Fragen: wie hoch ist die Säule? Und wie hoch ist das Ganze für sagen wir Vergrösserungen auf 30x40? Das ist ja ein Kondensorvergrößerer. Mein Limit ist die Raumhöhe (200cm, weshalb ich meinen Liesegang Rajah auf LED umgebaut habe (eher stümperhaft mit einem LED-Panel von ebay und unter der Linse Multigrade Filtern), da ist der Lampenturm aber deutlich höhet gewesen) Der läuft aber mit 220V-Birne intern (ich beziehe mich auf das Typenschild) Der Vorteil des Omegas wäre das es da tatsächlich andere passende Lösungen gäbe.


    Vielen Dank,

    Rolf Schmolling

    Ausrüstung: Nikon F2 Photomic (Non-Ai) 28, 35, 45 (GN), 50, 55 (Micro) 85; Nikon F4e, 50, OM-2 55 (Micro), 50; Zenza Bronica ETRSi (645); Mamiya RB 67 Pro S (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen), Zenza Bronica SQ-A (645 & 6x6), Sinar F1/P1 Intrepid Field Camera (4x5) Mk1 (Juli 2018 bei Einbruch gestohlen); Chamonix C45F-2, 90, 130, 150, 210, 270 (Tele-Xenar), 300.
    Liesegang Rajah V mit 5.6/135; 4,5/105; Umbau auf LED; DUNCO 67 m. Multigrademodul


    http://rlfsoso.tumblr.com/

  • Johann

    Changed the title of the thread from “Omega Vergrößerer” to “erledigt”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!