Einfach keine Uhr mehr!

  • Danke für diese Anregung!) Das hat mich heute morgen motiviert, noch im Bademantel mal mein (gestern Abend geöffnetes und gereinigtes) Zeiss Dominar f10,5 cm (eigentlich wohl eher für 6x9 gemacht) für diese Nahaufnahme (Blende 11, 1/10 sec.) zu aktivieren; wollte mal wieder eine schräge Schärfeebene probieren. Und dann isses ja auch vom Motiv ein Gegenstück zum oben abgebildeten edlen Gerät, diese meine stehengebliebene Werbegeschenkuhr... durch die kurze Entfernung war der Bildkreis ausreichend für 4x5"..

  • Das gute Stück ist von "Bang-Kok&Kinder".
    Das Ding hat bei Kennern in Marbella schon für Verwirrung
    gesorgt, da es sich augenscheinlich um eine unbekannte Einzelanfertigung
    hadelt zusätzlich mit einer speziell für Linkshänder angeordneten Krone handelt.
    Mit der richtigen Geschichte, Meisterstück vom Großonkel , der..., weckt das Ding echte Begehrlichkeiten, welche ich immer
    unter viel Gelächter aufgelöst habe. Aber auch als Makromodel macht sie ne gute Figur.

  • Post by Dierk ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Natürlich kann hier jeder seine Uhren/Makrofotos reinstellen.

    Ich habe nur mal wieder ein 13x18 Makro machen wollen.
    Wobei mich der Tiefenschärfenverlauf im Umfeld interessierte.
    Leider stört das gerundete Glas.
    Mit kürzerer Brennweite und kleinerem Format wäre es sicher
    weniger Aufwand gewesen. Aber ein Negativ, worauf das Objekt
    grösser ist als das Original, ist für mich immer wieder den Aufwand
    wert. Irgendwann werde ich so was vielleicht mal in richtig gross probieren.
    Aber der Gedanke macht mir doch auch Angst vor dem Aufwand.

    Also bitte viele schöne Bilder hierher.

  • Post by Dierk ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Dierk ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Stacking ist ja schön und gut, klappt aber meist nur bei homogenem Hintergrund zufriedenstellend.
    Ausserdem ist ein Negativ ein Negativ und bleibt ein Negativ, weches ich sehr positiv finde.
    Wenn ich heute Geld mit Bildern verdienen müsste, würde ich auch Pixel rumschupsen und im
    "Algorythmus" tanzen lassen. Muss ich aber nicht! Ausserdem möchte ich ein Bild machen und
    nicht ein Puzzel zusammensetzen lassen.

  • das Bild mit der Sony Nex und dem Rhinocam Adapter


    Nachdem ich allenortens viele wunderbare digitale Bilder von Dir sah, möchte ich doch einmal kundtun, daß ich hier wegen handgemachter GF-Bilder angetreten bin.

    Die würde ich beim Anklicken der Galerie "mit GF-Kamera erstellt" auch gerne weiterhin sehen.


    Ich glaube, dies hier wäre das richtige Forum für digitale Präsentierungen:

    Bilder andere Formate


    VG,

    Ritchie

  • Post by Dierk ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich gehe da mit Shen Hao d'accord.
    Aber jeder sollte auch für sich selbst entscheiden
    wie und wo er seine Bilder positioniert.
    Meine Meinung zur Chemie freien Abbildung habe ich schon
    erwähnt. Aber das ist mein persönliches Ding.

  • Post by Dierk ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Guadarmar

    Changed the title of the thread from “Einfach eine Uhr” to “Einfach keine Uhr mehr!”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!