Wetplate in 8x10 live aus dem Studio

  • Hallo liebe Großformatler,


    ich möchte euch einladen zu einem kostenlosen Webinar, in dem ich das Wetplate-Verfahren vorstelle.


    Ich fotografiere im Wetplate-Verfahren, das 1851 erfunden wurde. Dazu nutze ich Glasplatten, die ich in einem Silberbad sensibilisiere. Mit ISO 0,5 braucht es extreme Blitze im Studio. Oder mehrere Sekunden, wenn ich draußen fotografiere, selbst blei voller Blendenöffnung. Das Wetplate-Verfahren heißt so, weil die Platte nicht antrocknen darf, deshalb ist das Labor immer gleich nebenan, auch draußen. In diesem Webinar fotografiere ich voraussichtlich ein Porträt in 8x10 mit meiner Sinar P2.


    Das Programm am 02.10.2021:

    Ab 10 Uhr demonstriere ich das Verfahren in der Praxis und belichte zwei oder drei Platten. Wie ich das alles so mache, was für Kameras und sonstiges Zubehör dafür nötig ist, das erfährst du in der ersten Stunde. Fragen sind willkommen und werden - im Rahmen der Möglichkeit während des Shootings - direkt beantwortet.

    Ab 11 Uhr zeige ich ausführlich eine Auswahl meiner bisherigen Arbeiten und beantworte alle sonstigen Fragen, die dir in den Sinn kommen.


    Der Zugang zum Zoom-Meeting gelingt mit diesem Link. Ich würde mich freuen, wenn du deine Webcam startest und du Fragen per Mikrofon stellst (alternativ gibt es natürlich einen Chat). So haben wir alle noch mehr den Eindruck, als hätten wir uns live getroffen.


    Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist. Nur der Vollständigkeit halber der Hinweis, dass auch Gäste dabeisein werden, die nicht hier im Forum sind und kein GF fotografieren.


    der Karsten



    Modelle in den folgenden Fotos:

    @eusepia und Ulrich Herrmann

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!