• Heut kam ne alte 4x5 Nagaoka rein, erste Serie..der Balgen wurde vorne mal neu geklebt, nicht so ganz optimal, man kann geraaade so noch mit 300mm fokussieren aber der alte Balgen is sehr steif. Hab ihn jetzt mal gefettet, bis jetzt hat das oft geholfen.
    Wenn nicht, was gibts denn noch so für Tricks, zB um den Stoff innen elastischer zu machen..

  • sehr schön, ein kleine feine, leichte.

    Ich hab meinen Schlitten mit Kernseife gewachst, jetzt läuft sie sanft und weich.


    Den Balgen zu regenerieren wird wohl kaum möglich sein, eventuell würde ich einen neuen rein basteln.

    Oder einfach keine langen Brennweiten benutzen.

    insta....


    Getting photographs is not the most important thing. For me it’s the act of photographing. It’s enlightening, therapeutic and satisfying, because the very process forces me to connect with the world…

    (Michael Kenna)

  • deine is ja die letzte (Mark IV oder so) mit anderer Standarte und Rückteilbasis..kannst du mit deinem Balgen 300mm nutzen mit Bewegungen? Bei mir kann ich grad so noch auf unendlich fukussieren aber dann wirds grenzwertig.

  • ja geht aber bei 300mm ist Zahnstangenende...

    und meine längste Brennweite wäre 240mm und für die nehm ich dann doch eher die bayrische....

    insta....


    Getting photographs is not the most important thing. For me it’s the act of photographing. It’s enlightening, therapeutic and satisfying, because the very process forces me to connect with the world…

    (Michael Kenna)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!