Preise für Film - Ist Film zu teuer?

    • Official Post

    In der kommenden Ausgabe des SilvergrainClassics Magazins #13 beleuchtet unser Autor Ludwig Hagelstein ausführlich die Preise für Film, Preissteigerungen über die Jahre und die tatsächlichen Kosten. Ist Film wirklich so teuer geworden?


    Im Lichte der anstehenden Preiserhöhungen bei den Herstellern ist der Artikel schon vor Erscheinen der Ausgabe #13 am 26.11.2021 als Vorabauszug online erschienen:


    Film Prices Analyzed: Is Film Too Expensive?
    In recent years, film has become considerably more expensive. Many think that it has even become too expensive, and feel ripped off by manufacturers like Kodak…
    silvergrainclassics.com


    Grüsse

    Andreas


    • Official Post

    Habe noch eine Packung Fomapan 200 4x5 gefunden von ca. 2004, Preis 6,50 Euro...

    Im Katalog von Fotoimpex aus dem Jahr 2004 kostet der Fomapan 100 4x5" (50 Blatt) inkl. MwSt. 17,98 Euro. Heute liegt der Preis bei Fotoimpex 35,90 Euro.



    Zum Vergleich: Kodak Ektachrome 100 VS (135/36) im Jahre 2004: 7,49 Euro heute: 16,99 Euro.


    2004 waren die Preise für Filme aber auch absolut im Keller wegen des Wechsels zu Digitalkameras und einem Überangebot an Filmen. Ist in dem Artikel auch so beschrieben.

    Grüsse

    Andreas

  • Wenn ich zurückreisen könnte, hätte ich mir FUJI Natura 1600 statt Legos zu Weihnachten gewünscht.

    Wenn der Rettungsprozess abgeschlossen ist (20 bis 30 Jahre) und alle Schwarze Löcher in dem gesamt Universum dicht sind, werden sich unsere Kinder und deren Kinder jedem einzelnen LEGO Stein an Weihnachten freuen, anstatt den versprochenen dutzenden Luftschlosser.

  • Es muss teuer werden, damit es exklusiv wird. Einem Print für 1000 Euro sieht man nicht an, ob das Blatt 4x5 2 Euro oder 1,22 Eurogekostet hat. Wohl sieht man ihm an, ob der Film einwandfrei ist und verarbeitet wurde.


    Das Argument "Analog" ist hingegen ein Killerkriterium, das millionenfach technisch bessere Digitalbilder auszuschließen schafft.


    So gesehen kann der Prozess nicht exklusiv genug sein, damit jemand erfolgreich seine Bilder damit bewerben kann, dass er weiß, was er tut, und nicht bloß an irgendwelchen Rädchen dreht.


    Und dass er Werke in einer bestimmten künstlerischen Tradition schafft, weshalb ja doch auch viele GF-Fotografen sich einklinken in bestimmte Schulbildungen.


    Im Katalog von Fotoimpex aus dem Jahr 2004 kostet der Fomapan 100 4x5" (50 Blatt) inkl. MwSt. 17,98 Euro. Heute liegt der Preis bei Fotoimpex 35,90 Euro.

    1999 bekam ich für 20 Mark sogar noch eine Pizza, einen Salat und eine Flasche Rotwein. Serviert.

  • „zahlst Du 2X bekommst Du 3Y“ (kennt wohl jeder)


    Mit der passenden Vision und Ausdauer + akribische Vorbereitung kann man das auch so einfädeln:


    „zahlst Du 3X bekommst Du 2Y“


    Man kann es auch attraktiver gestalten:


    2X = 3Y war, ist 3X = 2Y


    X = Rubel

    Y = Klopapier


    Der Koeffizient ist ne einfache Rechnung aber mit sehr vielen Fragen nach der Rechnung.

    • Ist das Klopapier wirklich teurer geworden, oder ist der Rubel so auf die Knie gegangen?
    • Wenn es wirklich das Klopapier um mehr als das zweifache teurer geworden ist, wer hat dann den Koeffizient abgesahnt du wo der abgeblieben ist?

    Ach ja Das X oder der Preis ;

    Jede Verdoppelung des Preises bedeutet auch eine automatische Verdoppelung der Mehrwertsteuer,

    bei konstant gebliebenen Y.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!