Chamonix lens board 4x5 eigenbau ??

  • Hallo zusammen

    bin neu im Forum und habe natürlich auch ein paar fragen !

    Habe mir eine Chamonix C45F-2 bestellt die hoffentlich laut Jobo Anfang 2022

    geliefert wird .

    Ein 150 Objektiv mit linhof Lens Bord Copal 0.0 habe ich auch schon ,das aber ganz schön mitgenommen ist .

    Chamonix bittet welche aus Carbon an die aber nicht ganz billig sind ,

    was mich auf die Idee gebracht hat mir eins selber zu bauen .

    Allerdings ist das Loch bei meinem Linhof Lens Board nicht in der Mitte bei den Chamonix scheint es aber so als wäre das Loch weiter oben kann mir jemand weiterhelfen ?

    Interessant wäre auch zu erfahren warum das so ist ? ( Kamera Bauart ?? )

    Super wäre natürlich wenn jemand ein Chamonix 4x5 Lens Board hat und mir die abmessungen geben kann .

    LG Mario

  • Hallo Mario,


    Platinen mit nach unten versetzter Bohrung bieten bei Laufbodenkameras den Vorteil eines vergrößerten bzw. erleichterten Downshifts der Frontstandarte. Nachteil ist, dass man für die Nullstellung die Frontstandarte ein wenig nach oben shiften muss.


    Passende preiswerte Platinen aus Metall gibts auch von ShenHao für unter 20 € bei diversen chinesischen Anbietern in der Bucht.

  • Das ging aber schnell

    Danke Bernd konnte die 3d Daten mit einem Programm auslesen und habe jetzt die Abmessungen

    werde mir eine Schablone basteln und dann das ganze aus einer Carbon platte aussägen !

    Danke auch an dich Klaus habe mir schon gedacht das es mit der Bauart zu tun hat

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!