TLR Seagull 4B1

  • Wusste nicht wohin damit, daher einfach hier.


    Aus Langeweile habe ich meine Seagull, die ich mir vor ca. 36 bis 38 Jahren geleistet hatte und die mich damals von der Bildqualität her schwer enttäuscht hatte, einfach mal zerlegt und versucht zu justieren.

    Die Mechanik ist super simpel.

    Da waren jede Menge Schrauben lose, weshalb da einiges Spiel hatte und dejustiert war.

    Am Ende passte wieder alles.

    Für einen 40 Jahre alten Verschluss läuft der auch noch richtig gut:



    Testbilder zeigen dann die Schwächen der 3-linsigen China-Optik.



    Etwa 8 fache Vergrößerung (45x45cm)

    Links f16 rechts f4.

    Oben Bildmitte

    unten am Rand


    Hier nochmal Details:



    Am Ende des Tages also eine leichte, kleine MF-Kamera für Schnappschüsse. :)

    Für mehr kaum zu gebrauchen.


    Bilder übrigens Foma 200 in ID11 1+1

    Auf überlagertem Ildospeed G1 in MCC.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!