Photographie und Impressionismus

  • Eine Ausstellung die sich interessant anhört:


    dpa Text aus der Zeit:


    Mit der Entwicklung der Fotografie als neuer Kunstform und ihrer Verbindung mit dem Impressionismus beschäftigt sich eine neue Ausstellung im Potsdamer Museum Barberini. Vom kommenden Samstag an sind dort unter dem Titel «Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus» bis zum 8. Mai rund 150 Aufnahmen von etwa 70 Fotografen aus der Zeit zwischen 1850 bis in die 1910er Jahre zu sehen.

    ....


    Link zum Museum:

    Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus - Ausstellungen - Museum Barberini
    Im 19. Jahrhundert wählten zahlreiche Photographen die gleichen Motive wie die Maler des Impressionismus. Die Ausstellung untersucht diese Wechselwirkungen und…
    www.museum-barberini.de


    Für mich 550km ein Weg, werde es wohl nicht schaffen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!