• Absolut! Man muss aber den intensiven Ortholook mögen.

    Alles Gute bekommt man halt nie zusammen.

    Zum Üben und um in das Thema GF Fotografie überhaupt richtig reinzukommen sind diese Filme perfekt.

    Bei Landschaftsaufnahmen ist ein Orthofilm keine schlechte Wahl, mit einem leichten Gelbfilter, um die überhöhte Blauempfindlichkeit zu dämpfen, sind damit sehr gute Ergebnisse zu erzielen.

    Etwas tricky ist das Vergrößern weil der Film einen blau gefärbten Träger hat. Mit etwas Übung hat man das aber auch schnell raus.

  • Wie es scheint haben sich immer die größere Formate durchgesetzt. Im 5x7inch Format sind fast nur Kassetten in 13x18 erhältlich, 5x7inch ist schon exotisch und selten. Der Unterschied beträgt nur wenige Millimeter. Ich schneide meine Filme für 5x7inch mit einem Rollenschneider zurecht, das geht auch in vollkommener Dunkelheit sehr gut.

    Die Preise in 8x10inch sind dann noch mal eine andere Hausnummer, egal ob Kassetten oder Film.

    Gruß Detlef

  • Versuch mal Kassetten in 5x7inch zu bekommen, ich habe in zwei Foren ein Kaufgesuch gestartet, ohne Erfolg. Mittlerweile habe ich 4 Stück über Ebay in den USA ersteigert. Den meisten Anbietern ist auch der Unterschied nicht bewusst, die Kassetten werden als 5x7inch angeboten, wenn man die Bilder dann näher betrachtet sind es doch 13x18cm Kassetten.

    Gruß Detlef

  • Hallo Detlef,

    „Das ist eh das Selbe“ hab ich auch gefühlte 100x gehört 🤣. Mit viel Geduld hab ich dann ein paar 5x7 auftreiben können, jedoch recht teuer. 5x7 ist im Vergleich zu 4x5 und 8x10 generell ein bisschen Nische.

    Lg, Bernhard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!