Einstelltuch - geeigneter Stoff gesucht

  • Guten Morgen,

    gleich vorweg, die Suche hat bei unterschiedlichen Begriffen keine brauchbaren Ergebnisse ausgegeben, daher das eigene Thema.


    Ich benötige ein Dunkeltuch und möchte von den teuren Markenlösungen absehen.

    Auch die "günstigen" (30-40€ für ein Stück Stoff?) Tücher aus Asien erscheinen mir suboptimal und qualitativ wohl eher bedenklich. (chemischer Geruch?!)


    Ich möchte daher selbst ein Dunkeltuch schneidern. Der Umgang mit Nadel und Faden ist mir vertraut. Es stellt sich jedoch die Frage, welcher Stoff hierfür geeignet ist.

    Ob organisch oder synthetisch ist hierbei egal, hauptsache das Stöffchen ist angenehm auf der Haut, möglichst lichtdicht, abriebfest und kompakt/leicht.


    Kann jemand einen bestimmten Stoff hierzu empfehlen? Da gibt es ja zig verschiedene. Ins Auge gefasst habe ich bisher japanischen "Koshibo". Mit ca. 11€ für 1,50x1,50m recht günstig, knitterfrei und lichtdicht, allerdings gibt es sicherlich noch viele andere Materialien und ich benötige eure Expertise.


    Herzlichen Dank und allzeit gutes Licht

  • Hier ein brauchbares Ergebnis:


    makrofotografie
    January 6, 2022 at 12:19 PM
  • Atmungsaktiv sollte er sein. Sonst gefriert der Atem auf der Mattscheibe oder man kriegt vei 30°C einen Hitzeschlag.

    Innen schwarz, aussen weiss. Reflektiert Hitze und macht sichtbar. Zusammengenäht. An einer Seite umlaufenden Klett, um den Stoff um die Kamera zu wickeln.

  • Moin Ihr Lieben,

    danke für die Links. Das bereits bestehende Thema wurde mir so nicht angezeigt, bzw. ging wohl in der Fülle an fremden Themen unter.

    Speziell richtete sich meine Anfrage auch eher darauf, ob es modernere Stoffe gibt, welche die Aufgabe gut erfüllen.

    Aktuell behelfe ich mich mit einem dunkelblauen Mikrofaserhandtuch, welches soweit gut funktioniert, aber mit 120x60cm jedoch viel zu kurz ist.

    Dafür ist der Fetzen wunderbar leicht, klein zusammen faltbar und relativ blickdicht.


    Danke auch an aksak_maboul, in etwa so habe ich mir das auch vorgestellt. Der Hinweis bezüglich der Atmungsaktivität ist jedoch Gold wert. Vielen Dank.

  • Habe eben den falschen Link gepostet. Hier wären Softshellstoffe:

    Softshell Stoffe als Meterware
    Wetterfeste Softshellstoffe mit Klimamembrane für wasserdichte und winddichte Bekleidung. ✓2-3 Tage Lieferzeit ✓Faire Preise
    www.aktivstoffe.ch

    Z.B. https://www.aktivstoffe.ch/Melly-Softshel…kelgrau-melange

    Oder den da, in Kanariengelb:

    Softshell Neongelb 1B Ware
    Der hochwertige Softshell Vision eignet sich ideal für Warn- und Outdoorbekleidungen wie Jacken oder Westen. Jetzt mehr erfahren!
    www.aktivstoffe.ch

    Da könnte man innen noch ein dünnes schwarzes Viskosetuch draufnähen ...

    Reflektierend wäre sowas:

    Silbergewebe mit Alu-Beschichtung
    Metallbeschichtetes Polyamidgewebe mit Imprägnierung. Licht- und wärmereflektierende Alu-Beschichtung auf der rechten Seite.
    www.aktivstoffe.ch
  • ich benutze dafür ein schwarzes, dichtes, weites T-shirt ( zB Tour-T Shirt, gute Quali).
    Vorteil, das Kopfloch lässt sich perfekt an die Mattscheibenrückteil anstülpen, das untere Loch ist weit genug für den Kopf, und es lässt sich kompakt im Rucksack transportieren.

    bleibt gesund!

    Andreas

  • ich benutze dafür ein schwarzes, dichtes, weites T-shirt ( zB Tour-T Shirt, gute Quali).
    Vorteil, das Kopfloch lässt sich perfekt an die Mattscheibenrückteil anstülpen, das untere Loch ist weit genug für den Kopf, und es lässt sich kompakt im Rucksack transportieren.

    Das sieht mit Sicherheit als optische Bombe für die Passanten aus. Und wenn auf diesem Stück Stoff noch was von Aliexpess, Alipay... stehen wird , dann kann man es sogar als das Asiatische Huhn das die Euros in das Europåhische Nest legt nutzen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!