Linhof Super Technika V

  • Hallo,

    ich halte auch eine Technika IV (wie ich eine habe) für sehr praktikabel. Bei den kleinen Brennweiten verwende ich problemlos 90 mm-Objektive auf versenkter Platine (verwende auch ein anderes 90er ohne versenkte Platine). Meine kleinste Brennweite ist 75 mm auf versenkter Platine, auch das geht, auch wenn es etwas fummeliger ist. Der immer wieder zitierte Nachteil der Technika IV, das Rädchen für den Shift, ist für mich kein Problem, was die Bedienung bis zu 90 mm Brennweite angeht. Da muss man schon richtig dicke Wurstfinger haben, wenn man das nicht gut hinbekommt ...

    Gruß
    Christoph

  • Die Rechnung mit dem Zoll sieht so aus:

    z.B.: Warenwert EUR 1000.00 + Versand EUR 50,00 = Zollwert EUR 1050,00

    Zoll für Klassische Kameras: 4,2 % - Zoll für Objektive: 6,7 % - Zoll für Digitale Kameras: 0,0 %

    Also 4,2 % vom Zollwert EUR 1050,00 = EUR 44,10

    Zollwert + Zoll = Berechnungsgrundlage für EUSt-Satz 19 %

    Bedeutet: EUR 1094,10 + 19 % = EUR 1301,98

    Über den Daumen gepeilt, kann man sagen: Kaufpreis + Versandkosten + ca. 25 % auf Beides zusammen. Dabei ist es egal, ob in USA, Indien oder sonstwo gekauft, neu oder gebraucht, funktionsfähig oder defekt. Es gibt nur: EUSt + Zollfrei innerhalb der EU und EUSt + Zollpflichtig von außerhalb der EU.

    Sollte per UPS oder FedEx versendet werden, kommt i.d.R. noch eine Zollabfgertigungsgebühr hinzu (ca. 10-15 EUR ??). Bei FedEx mit Sicherheit, bei UPS soweit ich mich erinnern kann, auch.

    mario

  • Hallo Carmen,

    hier sind jetzt schon alle Argument gegen einen Kauf aus dem Raum ausserhalb der EU genannt worden. Und alle davon sind auch wirklich stichhaltig. Solange man sich an die Regeln der EU halten muss...

    Trifft das auf dich auch zu?

    Viele Grüsse

    Michael

    Will unsre Zeit mich bestreiten,
    ich laß es ruhig geschehn.
    Ich komme aus anderen Zeiten
    und hoffe, in andre zu gehn.

  • Hallo,
    ich habe das nun mit Interesse durchgelesen und eine Frage wurde dort nicht beantwortet:

    Auf dem Markt gibt es die "Technika V" und die "Super Technika V". Nach den Fotos entdecke ich einen Unterschied: nur das Modell Super hat den Sucher an der Seite. Sind das alle Unterschiede, ist die Technika V ohne Super genau so verstellbar wie das andere Modell?

    Danke und Gruß
    Dieter

  • Hallo Dieter,

    schon die Technika III 6,5x9cm, 9x12cm und 13x18cm gab es mit und ohne Entfernungsmesser. Der so lange das Modell III gebaut wurde auch noch nachgerüstet werden konnte.

    Ab der Modellreihe IV hießen dann die Technikas mit Entfernungsmesser zur Unterscheidung "Super-Technika". An den Verstellmöglichkeiten ändert der Entfernungsmesser nichts. Der funktioniert aber nur mit unverstellter Kamera.

    Heute wird neben der Master-Technika classic mit Entfernungsmesser die Master Technika 3000 gebaut die keinen Entfernungsmesser hat weil sich der Schlittenteil im Gehäuse wie sonst die Auszugsschienen auf dem Laufboden verschieben lassen und diese Mechanik da aus dem Gehäuse geführt wird wo sonst der Übertragungshebel für den Entfernungsmesser angelenkt ist.

    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!