plaube universal, blech oder plastik planfilmkassetten??

  • wenn ich mich recht entsinne gab es bei plaubel ( universal ? ),sowohl einen rückteil für blechkassetten als auch einen für heute handelsübliche doppel-planfilmkassetten. wie lassen sich diese rückteile optisch unterscheiden.
    danke an an alle,
    boris


  • danke für die schnelle antwort.
    ich glaube das moderne rückteil ist für die plaubel peco PROFIA. es passt nicht auf die universal... die alten kameras hatten einen schaumstoff zwischen kamera und rückteil, die neueren ( profia ) eine umlaufende nut als lichtschleuse. täusche ich mich da?

  • aussehen ist genau das problem...
    es muss das universal rückteil sein, ich weiss aber nicht wie ich beide rückteile unterscheiden soll.( einzelkassette, doppelkassette )
    borid

  • o.k peter hat allen den vortritt gegeben und sich aristokratisch zurückgehalten....
    leider ist niemand bereit mir eine antwort zu gebe...
    peter, du darfst dich ruhig einmischen :mrgreen:
    danke.

    • Official Post

    Hallo Boris,


    ja wenn ich mal anderen den Vortritt lasse ist's auch nicht recht. :wink:


    Die Rückteile für Blechkassetten sind auf den ersten Blick an den beiden Haken zu erkennen die oben am die Mattscheibe tragenden Teil angebracht sind. Hier an der Peco Supra, 3. Bild, zu sehen. Mit diesen Haken wird die Blechkassette mit Millionfalz gehalten so dass der Schieber gezogen werden kann ohne dass die Kassette mitkommt.


    Doppelkassetten dagegen haben einen Falz oberhalb des Bildfensters der in eine entsprechende Vertiefung im Mattscheibenrückteil eingreift und deshalb auch keine Haken am Mattscheibenrahmen. Zudem steht das seitliche Blech bei Rückteilen für Doppelkassetten etwas weiter ab da Doppelkassetten ja dicker sind als Einzelkassetten.


    Peter

    • Official Post
    Quote from "bob"

    hmm, nicht so einfach den unterschied auf einem foto zu erkennen.
    wenn ich dich richtig verstanden habe sind die klammern rechts und links vom plaubel-emblem zu sehen?!


    Genau, das ist ein Rückteil für Blechkassetten.


    Übrigens was hast Du gegen Blechkassetten? Ob mit Planfilmeinlagen oder Planfilmkassetten, Blechkassetten lassen sich genau so schnell einlegen wie Doppelkassetten, sind auch nicht schwerer als Doppelkassetten und lassen sich genau so gut transportieren.


    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!