Welches Objektiv könnt Ihr empfehlen?

  • Leute, hier ist soviel wertvolles Fachwissen vereint, wie es das sonst kaum noch irgendwo gibt. Schade, dass sich hier nebenbei anscheinend so ein Haufen Probleme angesammelt hat, der wohl auch bei Zeiten nicht angegangen wurde.
    Auch wenn ich erst seit ein paar Tagen dabei bin, weiss ich doch dieses Forum und seine fachlichen Meinungen bereits so zu schätzen, dass es mir bereits weh tut, wenn Ihr euch hier so anmacht. Ich hoffe, dass das hier noch ein gutes Ende findet. Alles andere wäre mehr als schade und würde der Zukunft der GF sicherlich immens Schaden.


    Nichts desto trotz einen schönen Abend an alle und vielen Dank nochmals.


    Doug


  • Ja, aber da hat er doch recht, im Studio o.ä. nimmt man evtl. eher ein 210er oder noch etwas länger als Normalbrennweite, je nach Geschmack, und wenn man z.B. mit einer Laufbodenkamera aus der Hand fotografieren will, dann ist halt eher das 135er die Normalbrennweite. Manche Reporter haben auf ihrer KB Kamera auch eher das 35er als Normalbrennweite, manch anderer hat das 50er als Standard.


    Aber hier jetzt davon zu reden, dass irgendwer mit fachlichen Aussagen das letzte Wort haben will und damit vielleicht sogar irgendwen angreifen möchte, finde ich jetzt etwas bizarr.


    Bisher hat es mir Spaß gemacht, hier zu lesen und auch gelegentlich was zu schreiben, ich fand auch die teilweise sehr heftig geführten Diskussionen um z.B. Aldi Parkplätze recht erfrischend, aber was geht hier momentan ab???


    Liebe Grüße,


    Gerhard

  • Hallo!


    Wo fotografierst Du denn, nur draussen oder auch im Studio? Je nachdem wie der Platzbedarf on location ist und ob Hintergrund mit eingebunden werden soll würd ich mir überlegen obs ein 150er oder etwas mehr Tele sein darf.


    Was für ein Objektiv Du nimmst ist völlig Banane - solange da Nikon, Rodenstock oder Schneider dransteht und das Teil nicht älter als 40 Jahre ist wirst Du keinen praxisrelevanten Unterschied feststellen. Großformatfotografen quälen sich nicht mit Objektivvergleichen, die fotografieren einfach.


    Gruß,
    Andreas

  • Jungs die Grabenkämpfe sind vorbei, dürft einfach nicht vergessen beim Ausgang die Waffen abzugeben :oops::evil::roll::mrgreen:


    Nobody is perfect!!


    Schaut nach vorne und nicht nach hinten, oder wollt ihr wirklich dieses Forum in den Eimer gehen lassen, wegen Neid, Missgunst und was noch so alles rumschwirrt hier.
    Wir sind hier nicht auf einem Schlachtfeld, es geht nur um GF Fotografie und die Förderung davon!
    Persönliche Beleidigungen haben einfach rein gar nichts mit GF zu tun, der Förderung davon noch weniger, also haltet mal den Hals zu, wenn ihr nur zu motzen habt!!!


    Ende der Durchsage :!::idea::arrow::evil: :twisted: :roll: :wink: :mrgreen:

    " You push the button and we do the rest."
    Kodak Werbespruch!
    Today
    "You push the button and the pixels do the rest"

  • Quote

    solange da Nikon, Rodenstock oder Schneider dransteht und das Teil nicht älter als 40 Jahre


    Hallo Andreas sehe ich ähnlich wie du, nur muss man vielleicht auch Fuji Objektive dazu nehmen und ich würde vielleicht auch noch schauen das es nirgends am Körper Verformungen hat die auf Runterfallen deuten. Denn dann kann es dejustiert und eine Gurke sein!
    Und ich mache immer mal auch schärfe Tests, wenn ich ein neues Objektiv habe, nicht zwangsläufig mit Imagons und anderen SF Objektiven, aber bei den scharfen, da will ich schon auch mal wissen, was ich mir da gekauft habe.
    So alle 3-5 Jahre mache ich so ein Test, wenn ich denn mal Zeit und Lust habe und sich meine Sammlung um 1-2 Objektive erweitert hat.
    Ich habe mein schärfstes Referenz Objektiv, mit dem werden dann die neuen verglichen.
    Ich mag es einfach wenn ich die Stärken und Schwächen meiner Ausrüstung kenne!


    Gruss Armin

    " You push the button and we do the rest."
    Kodak Werbespruch!
    Today
    "You push the button and the pixels do the rest"

  • Quote from "arothaus"

    Wo fotografierst Du denn, nur draussen oder auch im Studio? Je nachdem wie der Platzbedarf on location ist und ob Hintergrund mit eingebunden werden soll würd ich mir überlegen obs ein 150er oder etwas mehr Tele sein darf.


    On Location, mit Vorliebe für ein gutes Bokeh, da wird das 210 vermutlich der Deckel auf dem Topf sein.




    Quote from "arothaus"

    Schaut nach vorne und nicht nach hinten, oder wollt ihr wirklich dieses Forum in den Eimer gehen lassen,...


    Ist ja meine Rede. Es geht um die Sache, nicht um die Protagonisten. :oops:

    • Official Post
    Quote from "berlinHENNIG"

    Ist ja meine Rede. Es geht um die Sache, nicht um die Protagonisten. :oops:


    Immer bloß sachlich bleiben dann muß sich niemand engagieren. So ein Schmarrn!


    Niemand ist hier ein Frage- oder Antwortautomat, hinter jeder Frage und hinter jeder Antwort steht ein Mensch. Wenn auch oft ein GF-Verrückter. Deshalb wird es auch hier nie nur um "die Sache" gehen sondern eben auch um den Umgang miteinander.


    Peter

  • Hallo zusammen,


    ja, genau der eben zitierte Umgang miteinander ist ja das Problem.


    Da dürfen manche von uns über unseren früheren Administrator Tim schreiben, dass sich sein langer Schatten wie Mehltau über das Forum legt, das wird dann als Satire gewertet, während meine Anrede "unser lieber..." über den gleichen Mitforenten bereit als "ekelhaft" bezeichnet wird.


    Das ist schon interessant und lässt auch tiefe Einblicke in die jeweiligen Befindlichkeiten zu.


    Viele Grüsse


    Michael

    Will unsre Zeit mich bestreiten,
    ich laß es ruhig geschehn.
    Ich komme aus anderen Zeiten
    und hoffe, in andre zu gehn.

  • Jetzt hört endlich auf und geht fotografieren, für Nachtaufnahmen reichts gerade noch!!!!!


    Ich gehe jetzt ins Labor habe noch Kodak HIE IR Filme zu entwickeln!
    Die letzten 6 waren immer noch tadellos obwohl schon 8 1/2 Jahre abgelaufen, aber gleich vor 10 Jahren in den Gefrierschrank scheinen sie zu lieben!


    Frohes Schaffen, Armin

    " You push the button and we do the rest."
    Kodak Werbespruch!
    Today
    "You push the button and the pixels do the rest"

  • Quote from "Peter K"

    Niemand ist hier ein Frage- oder Antwortautomat, hinter jeder Frage und hinter jeder Antwort steht ein Mensch.


    Peter


    Das hoffe ich, eine automatisierte Antwort würd' ich nicht haben wollen. Und einem Automaten könnte man nur schwerlich Respekt entgegen bringen.

    • Official Post

    Nein Michael,


    das mit dem Mehltau ist leider keine Satire sondern m. E. ein treffender Vergleich. Denn kaum hatte Tim das Forum übernommen sperrte er Diskussionen und Forenten, schaffte es nicht die Galerie in die neue Version der Forumssoftware einzubinden usw. Und als deshalb von den Forenten Widerspruch kam zog er sich in die Schmollecke zurück.


    Das kannst Du alles hier nachlesen wenn Du Dich nicht mehr erinnerst.


    Leider weichst Du immer noch meiner Frage aus warum Du mich schon seit längerem attackierst, was habe ich Dir getan?


    Peter

  • ich glaube er mag dich nicht :mrgreen:
    du hast unseren tim beleidigt und verdienst ewige rache! :twisted:
    du hast immer das letzte wort :oops:
    du stellst dich unerlaubterweise als opfer da. :shock:
    hast du genug? die liste ist noch lang!



    jungs, es geht um objektive, konzentriert euch :mrgreen:

  • Jetzt brauch ich wohl mal die Hilfe eines Sinar Experten! Das SYMMAR-S 5,6/210 MC auf das ich gerade ein Auge geworfen habe, befindet sich in einer 140 x 140 mm Sinar Platine mit einem Lochkreis von angeblich 105 mm. Kann das sein? Ist da vielleicht noch ein Zwischenstück im Spiel (so sieht es jedenfalls auf dem Foto aus) oder ist der Objektivdurchmesser an der Verschraubung wirklich 10,5 cm!?

  • #0 = 34,7mm
    #1= 41,8mm
    #3 = 65,3mm
    39mm schraubgewinde ist häufig bei vergrösserungsobjektiven zu finden ( ohne verschluss )


    210mm objektive gibt es wie sand am meer. hab etwas geduld und du wirst etwas passendes finden. überaschungen sind aus meiner sicht sehr frustrierend.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!