Posts by Ulrich Drolshagen

    Moin zusammen,


    ich hab zusammen mit einem Vergrößerer den genannten Kopf geschenkt bekommen. Bisher hab ich mit einem Dunco mit Ilford VC Kopf gearbeitet. Jetzt such ich nach einem einfachen Ansatz, die Härtegradeinstellungen auf die Yellow/Magenta Kombinationen an dem Farbkopf zu übersetzen. Für Durst und einige andere Vergrößerer gibts dafür Tabellen. Für den Chromega hab ich sowas noch nicht gefunden. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?


    Die Halogenlampe da drin ist eine 24V/260W. Gibt es dafür eine europäische Quelle? Ich würde mir da gerne für alle Fälle eine auf Lager legen.


    Die Skalenbeleuchtung hat sich verabschiedet. Die Fassung ist leider unbeschriftet, deshalb weiß ich nicht, ob das die originale 110V Birne ist. Das Vorschaltgerät ist von Koenigk (Bayern) und leider auch nur sehr sparsam beschriftet. Wenn ich sowas von 110V auf europäische Verhältnisse umrüsten sollte hätte ich das gleich auf 12V gemacht. Nur für einen Lüfter und dieses Birnchen von 240V auf 110V abzuspannen ist eigentlich nicht so richtig sinnvoll. Aber was weiß ich schon?


    Herzliche Grüße


    Ulrich

    Moin zusammen,


    ich beginne die GF-Photographie sozusagen vom anderen Ende her. Ich hab einen Vergrößerer geschenkt bekommen, von dem ich erst dachte, das sei ein Omega. Ist er aber nicht. Der Kopf ist ein Super Chromega E Dichroic II. Das Chassis ist zweifellos kontinetalen Ursprungs.
    [Blocked Image: http://www.ulrich-drolshagen.de/grafik/nmz/omega1.jpg]



    Den Kopf hat irgend ein Schlosser drangebastelt. Hat jemand so einen Vergrößerer schonmal gesehen und kann mir sagen, wer den hergestellt hat?


    Herzliche Grüße


    Ulrich