Posts by kunstfotograf

    Thema: philips PDT 2020 Belichtungsuhr für die DuKa!


    PHILIPS DARKROOM PROCESS TIMER 2015 PDT SYSTEM 2000 LIGHT MEASURE PROBE PDB 2053


    Habe diese digitale Belichtungsuhr geschenkt bekommen für die Dunkelkammer. Wie man diese Uhr bedient, soweit okay.
    Würde aber das Anhängsel, genannt Densimetor oder Sonde (Philips 2053) mit den Zahlen gerne verstehen. (0.4, 0.6, 0.8, 1.0, 1.5, 2.0, 2.5, )


    Soweit ich das verstehe, soll das dass IIRC der Faktor der Papierempfindlichkeitwert bestimmen, aber wie.
    Oder einfach gefragt, den Wert der Luxsekunden von Barytpapier und PE Polyethylenpapier, wie bekomme ich den heraus um die Sonde damit ein zu stellen?


    Bitte um Tipps und Hilfe, wer hat Ideen? Danke und eine schöne Vorweihnachtliche Zeit.

    Antwort 1)


    Super Begrüßung, kaum das man neu hier aufgeschlagen ist, bekommt man gleich mal demonstriert, wie der Ton auf hohem Niveau hängt.



    Antwort 2)


    Oh sehr schön, kaum das man sich angemeldet hat und hier drin ist, ist alles wichtiger, ausser Fragen zum Thema Fotografie zu beantworten.
    Oh es tut mir sehr Leid das ich es gewagt habe offen meine Fragen zu stellen. Es ist ja fast wie bei dem Chatforum DSLR.
    Dort ist das Niveau auch total ganz hoch.


    Was haben dich meine !!! zu interressieren??? Habe ich nicht verstanden. Was ist deine Aussage??? Und warum ist das wichtiger, als mal meine Fragen zu beantworten?


    Und zu deiner zweiten Aussage: wer lesen kann ist klar im Vorteil: für die Zukunft, steht da oder??? Ergo, sind gerade meine Fragen auf jetzt bezogen, also wichtig. Da ich offensichtlich von dir darauf nichts besseres erhalte, als garnichts, was ja gleich bedeutend ist mit, ich rede lieber mit mir selber da kommt eher was bei rum, wäre alles andere besser als garnichts.


    Du bist voll dufte, hast mir fett weiter geholfen, spitze du bist eine Vertrauensperson wo man gerne hoch schaut. Wenn du also totale Langeweile schiebst oder sonst nichts beizutragen hast, dann nerv dein Weibchen bitte Zuhause. Aber für mich ist das ganze hier echt eine ernste Sache.


    Meine Fragen mit einer (d..…) Frage zu beantworten macht das Leben nicht wirklich zum Ponyhof.


    Aber ja, du wolltest einfach nur dein netten, geistigen Dünnrotz zum besten geben, hast wohl ein sehr bunten Kasper gefrühstückt und wenn man sonst nichts ist, gibt man einfach mal ein dumm Kommentar ab. Sowas braucht die Welt, davon gibt es ja viel zu wenig!!! Reife Leistung.


    Ich ahne aber gerade schon das schlimmste, wo ist der große Shitstorm?



    Schönen Dank für den herzlichen Empfang und für den Start hier, da weiss man doch gleich, wo man richtig dran ist. Ich bin verzückt!
    Aber ich glaube und habe die Hoffnung, das der eine oder andere meine Fragen beantwortet und das hier doch eher der Ton anständig ist.


    Und (bequem), mach weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




    Wie reif man doch werden muß, um endlich als - Anfänger zu gelten.

    Hallo habe allgemeine Fragen zur SW Rollfilmentwicklung, weil ich leider alte Bücher habe und die Standarts heute wohl anders sind!



    1)
    Wie bekomme ich beste Schärfe auf meinen SW Rollfilm Fuji Neopan Across 100 ASA (gepuscht auf 800 ASA!!!) hin, was aber die Körnung durch den Filmentwickler?


    2)
    Der Filmentwickler von Foto Impex ist ADOX ADONAL, womit ist der vergleichbar, kann man das sagen? RODINAL???


    3)
    Welcher ist besser? RODINAL oder ADOX ADONAL? Mir ist gute Schärfe wichtig.


    4)
    Fuji Neopan Across 100 ASA, wurde gepusht auf 800 Asa, bei 20 ºC!
    Wieviel Minuten? Bitte wenn möglich Temperatur/ Verdünnung/Zeit!
    Für ein Rollfilm auf der Spule und was wenn 2 Rollfilme auf der Spule sind?


    5)
    Oder egal ob ich 100 ASA, 400 ASA, 1600 Asa da alle bei einer Zeit unter 10 Minuten liegen sollten?


    6)
    Verdünnung für einen Rollfilm: 1:25, 1:50 (18 ºC), 1:100???
    (Je höher, je schärfer stimmt das?), in der ersten Minute ständig, danach alle 30 Sekunden bewegt werden?


    7)
    Verwende nun:
    - Negativ Entwickler
    Stoppbad ist nicht nötig oder? Stattdessen ein oder zweimal Zwischenwässerung
    - Fixierer
    - Netzmittel


    8)
    Wie sieht es mit demineralisiertes Wassr aus? Wichtig?


    9)
    Für die Zukunft werde ich wohl nicht mehr pushen. Push ist pfusch?




    Mit besten Dank für eure Unterstützung