Posts by Luis

    Hallo an alle!


    Über das Internet bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und habe mich aufgrund der interessanten Diskussionen und der hervorragenden Empfehlungen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene entschlossen, mich zu registrieren.


    Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Luis aus Markkleeberg (bei Leipzig). Ich bin ein Hobbyfotograf, der vor 40 Jahren mit Kleinbildkameras (Olympus/Pentax/Monolta) angefangen hat. Dann pausierte ich jahrzehntelang, bis vor drei Jahren. Ich habe mit einer Minolta X-300 neu angefangen, bin letztes Jahr auf eine Bronica SQ-B umgestiegen und plane nun den nächsten logischen Schritt, den Wechsel zum Großformat. Ich möchte mit einer 4x5-Feldkamera beginnen (so habe ich dieses Forum gefunden).


    In den letzten Jahren habe ich gelernt, S/W, Farbe ( C41 ) und neuerdings auch Dias (E6) zu entwickeln. Mit der Zeit würde ich gerne lernen, meine eigenen Fotovergrößerungen zu machen.


    Mein Interesse reicht von der Makrofotografie der Natur bis hin zu Landschaftsfotografie. Ich mag abstrakte Szenen, Architekturmotive und Porträts. Ich bin begeistert von den unendlichen Möglichkeiten, die mir das Großformat bietet um Bilder zu schaffen, die über das hinausgehen, was eine MF-Kamera erlaubt. Mein Motto ist "learning by doing". Wie viele von euch habe ich mich mit den Arbeiten von Ansel Adams, Henri Cartier-Bresson, Edward Weston, Sebastião Salgado, Steve McCurry, ... auseinandergesetzt, viel von diesen gelernt und mich für eigene Fotografien inspirieren lassen.


    Wenn ihr meine Fotografien sehen wollt, findet ihr mich auf Instagram unter @luis.e.samaniego.e . Ich freue mich auf einen interessanten Austausch!


    Liebe Grüße,

    Luis