Posts by Silberfisch

    Hallo Schwarzweissseher :)


    die Funktion des Drahtauslösers der Mentor ist genau gegenläufig zu einem "Normalen" Drahtauslöser :)
    bei einem normalen drückt man ja mit dem Daumen den Draht rein und löst aus ... bei der Mentor steht der Daumen fest auf dem "Taster" und dies Zeige - und Mittelfinger ZIEHEN den Draht zum Daumen hin ....
    Ich versuche das nächste Wochen mal auf Arbeit zu Fotografieren ,am Beispiel der Mentor "Studio"
    hoffe du wartest so lange mit dem Verkauf :))



    viele Grüße aus Eisenach .... Bernd

    Hallo Dirk-Martin,
    Ich such mal alles raus ,kopier es dir und schick es dir ...
    hab mir ne 13 x 18 als Ersatz gekauft :) versuche jetzt ne Bankverlängerung zu bauen, mal sehen was draus wird ...


    habe auch mal einen Verschluss zerlegt , ist aber nicht so einfach Zeiten und Blitzsynchronisation einzustellen...
    habe die Zeiten mit einem Richtmikrofon ausgemessen, ging ganz gut.


    ich schick dir erst mal was ich habe ... kann aber paar tage dauern ... hab alles zu hause...


    viele grüße aus Gera ... Bernd


    wenn du tipps brauchst für Kassetten und Planfilmeinlagen.... immer gern :)

    Hallo :)
    ich hab ne 13x18 und eine 18x24 voll funktionsfähig :))
    schreib was du wissen möchtest :) hab auch noch ne Orginal Anleitung
    und Kassetten , Drahtauslöser und Balgenstütze ...


    Grüße aus Eisenach


    Bernd

    Hallo ...


    Habs wieder hin bekommen :P waren zwar nicht die Potis ...aber gut zu wissen wo diese sind :mrgreen:
    Mir ist beim Transport der microschalter ( Endschalter ) irgendwie kaputtgegangen und der hat dieses Chaos verursacht :evil:
    habe ihn einfach überbrückt und nun schnurrt er wieder in ALLE Richtungen...


    Vielen Dank :D


    Gruß Bernd

    Hallo ...


    Für mein Alter :-)) recht gut Erfahrungen denke ich :-))
    Für den Raum Eisenach/Thüringen ist es kein Problem... Habe Mentor und Sinar in allen Größen ... und einige Objektive...


    einfach schreiben ....



    Viele grüße aus Eisenach....


    Bernd ....

    Hallo Oliver


    Vielen dank für den hinweis,werd ich gleich am Wochenende mal reinschauen,kam mir gleich komisch vor,Motor und Kabel sehen noch hervorragend aus und sitzen fest ...
    also erst mal vielen Dank vorweg... ich meld mich sobald ich geschraubt habe ....



    ...Muss dich gleich noch mal was Fragen, braucht man unbedingt diese (Orange Steuereinheit) genaue Bezeichnung schicke ich noch....wenn ich kein Autofocus einsetzen möchte ...
    oder geht alles mit der Fernbedienung bzw mit der schaltuhr ( CMS16000) ???


    Denn die Filterwerte kann man ja direkt am Mischkopf ablesen... oder liege ich da völlig falsch?
    ...Grund ist da ich dieses Schaltpult (Orange) für meinen VA 250 brauche,da das dazugehörige bissl spinnt... habe schon neue Pufferakkus eingelötet aber zeit immer error 1 oder 7 an und die zeit läuft von 999 rückwärts...


    Vielen dank für die Beantwortung...


    Viele grüße aus Eisenach ...Bernd

    Hallo ...


    So nun meine erste Frage als aktives Mitglied :)
    Bei meinem HVA 250 funktioniert der ( Rückwärtsgang ) nicht ,soll heissen alle anderen Motoren sprechen an und bewegen sich in beide Richtungen ,nur der Fahrantrieb tut das nicht sondern nur vorwärts... ich kann ihn per hand zurückschieben aber das ist ja nicht im sinne des Erfinders :|
    Ich habe zwar noch ein 2. Gerät und könnte versuchen den Motor zu tauschen ,aber es ist älter ( ob da alles passt ) oder es liegt vieleicht gar nicht am Motor ... er Klickt nur, also die "Kupplung wird per Magnet angezogen "
    Hat jemand Erfahrungen damit oder ähnliches erlebt ...bin dankbar über jeden hinweis ...


    Viele grüße Bernd ...

    Hallo ...


    Ich hatte für meinen Anfang das Buch "Entwickeln" von Norbert Göpel ( glaub ich :?: )
    Es wir da zwar die alte Chemie von ORWO und Calbe erklärt aber die gibt es fast noch komplett von Wephota...


    Und Film-Entwicklerkombis bekommst du aus dem Netz


    Es ist ein wirklich einfaches aber gutes Buch ,aber eben auch nur auf ebay :) aber zum vernünftigen Preis ...


    Gruß Bernd

    Hallo ...


    Ich möchte mich kurz vorstellen... mein Name ist Bernd ich komme aus Eisenach.
    War immer fleißiger Leser im Forum und möchte jetzt aber bissl aktiver werden...


    Ich fotografiere schon länger mit Großformat in allen Größen ( 9x12 , 13x18 , 18x24 )
    Das mit verschiedenen Kameras... Sinar und Mentor


    Ich baue sehr gern sachen selber und hoffe immer anregungen zu bekommen bzw.zu geben :)


    Habe ein sehr großes Labor und jetzt hoffentlich auch die nötige zeit um es bissel auszunutzen.


    Ich freue mich jetzt endlich dabei zu sein ( Aktiv :) ) und hoffe das ich mich ein kleines bissl mit einbringen kann.


    Gruß Bernd