Posts by Wolli

    ich bin beruflich bis September 08 in Jena tätig und suche Gleichgesinnte die sich mit Grossformat beschäftigen.


    Hat wer Interesse sich mal in Jena zu treffen und evtl. auch fotografieren zu gehen?


    Freue mich auf Antworten


    Hans-Günther

    Hallo,
    wenn alles trocken ist kannst Du es mit Silikonspray versuchen. Das trocknet nach dem Sprühen ab und hat sehr gute Schmiereigenschaften.


    Gruß, Wolli

    Hallo Forenten,
    ich habe einen Nova Bildwascher günstig bekommen und möchte meinen eigenen Bildwascher selbstbau aber Baugleich mit Nova bis 30 x 40 verkaufen. Er fasst allerdings nur 6 Bilder.
    Sollte jemand interesse haben könnte ich Bilder einstellen.
    Den Preis können wir dann verhandeln, möchte ihn aber günstig an Forumsmitglieder abgeben.
    PS: Bei Interesse bitte PN.


    Gruß,
    Hans-Günther

    Hallo,
    bei Macodirekt und Fotoimpex gibt es den Efke IR 820. Der dürfte Baugleich mit dem Maco sein, ist aber kein echter Infrarotfilm. Ich habe ihn im letzten Jahr eingetestet zwischen 3 und 6 DIN Empfindlichkeit mit einem Infrarotfilter IR720.
    Gruß, Wolli

    ich entferne den Kassettenschieber immer ganz, aber es könnte ja sein, dass ich hier einen Lichteinfall habe. Das werde ich in jedem Fall an der Kassette prüfen.


    Fixierfehler kann ich glaube ich ausschließen, da ich keinerlei Verfärbungen im Negativ habe.


    Vielen Dank nochmal für eure Hilfe bei der Fehlersuche.
    Grüße aus Mainz
    Hans-Günther

    Hallo,
    ich arbeite auch überwiegend mit einem schwarzen Tuch mit Bleischnüren an einer Seite eine Schnur drinnen womit ich das Mattscheibenfeld ganz abdunkeln kann wenn ich diese zusammen ziehe. Die Schärfe wird mit einer 8 fach Lupe beurteilt. In schwierigen Fällen nehme ich den Messbalgen von Linhof. Den Wiinkelspiegel benutze ich garnicht mehr, da die Mattscheibe zu dunkel wirkt und ich die Ecken nicht richtig beurteilen kann.
    Gruß aus Mainz


    Hans-Günther

    Hallo Hartmut,
    ist die Entwicklungszeit für Rotation oder für Kippentwicklung?
    Wenn für Rotation welche Stufe?
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Gruß aus Mainz
    Hans-Günther

    Hallo Forum,
    meine Agfafilme sind alle (schade!!!) nun muss ich eine Packung Adox 50 eintesten.
    Hat jemand Erfahrung mit Adox 50 in Rotation Jobo CPE und Rodinal oder R 09 gemacht.
    Was mir helfen würde wären:
    Filmempfindlichkeit, Entwicklungszeit, Verdünnung, und Temperatur


    Es wäre schön wenn jemand von seiner Erfahrung berichten könnte.
    Die vorhandenen Beiträge habe ich schon durchgeschaut sind aber keine Rotationsdaten zu finden.


    Gruß, Wolli

    Hallo,
    vilen Dank für deinen Hinweis, die neue Dose mit den Haltern benutze ich schon, da ich mit der alten noch mehr Probleme hatte.
    PS: Ich hatte 4 Filme pro Dose entwickelt. Vielleicht hatte sich ja ein Film an den anderen angelegt und es gab dadurch verwirbelungen. Die anderen Filme sind gut geworden.


    Gruß, Wolli

    und hier sieht man ganz deutlich die ungleichmäßige Entwicklung.


    Ich habe 4 Negative in der Dose bei langsamer Geschwindigkeit in der CPE entwickelt.
    Woher können diese Ungleichmäßigkeiten kommen?
    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank schon mal für die bisher gegebenen Tipps.


    Gruß, Wolli

    Hallo Forenten,
    ich habe mal ein Bild eingestellt (Rauhreif) bei dem am rechten Rand Entwicklungsfehler zu erkennen sind.
    Ich lasse meine Jobo CPE auf der ersten Stufe laufen. Können dadurch an den Rändern beim Richtungswechsel Überbelichtungen entstehen?
    Vielleicht hat ja jemand so einen Effekt auch schon mal erlebt?
    Freue mich über einige hilfreiche Kommentare.


    Gruß, Wolli


    PS: wünsche allen Forumsmitgliedern einen guten Start ins neue Jahr 2008

    :lol: Hallo,
    ich hole mir die Heißklebefolie die ich mit dem Bügeleisen auftrage bei meinem Kunsthändler, der professionell Bilder aufzieht.
    Dort kann ich 1-2m in einer Breite von 1,2m bekommen. Kostet auch nur ein paar Euronen.


    Gruß, Wolli

    Hallo,
    für diesen Filterhalter gibt es Multigradefilter bei Fotobrenner 15 x 15 cm. Aber nicht ganz billig, dafür aber nicht vor dem Objektiv.
    Ich verwende diese schon einige Jahre.
    Gruß, Wolli

    Hallo Armin,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe mir eines mit Verschluß bei E-Bay ersteigert und hatte Angst ich hätte mich verkauft. Werde es einfach mal ausprobieren.
    Gruß, Wolli

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage. Kann ich ein APO Ronar 300 mm Blende 9 auch für die Landschaftsfotografie einsetzen?
    Dieses Objektiv ist ja normalerweise für den Nahbereich korrigiert.
    Für eure praktischen Erfahrungen wäre ich dankbar.
    Gruß, Wolli

    8) Hallo Forum,
    ich suche einen Filmentwicklungstank 2521 für eine CPE mit Magnet. Hat zufällig jemand einen zu viel den er verkaufen möchte?


    Ich besitze nur alte 2500 er Tanksysteme in denen ich keine 2509 er Planfilmspulen verarbeiten kann.


    Für eure Hilfe wäre ich dankbar.


    Gruß, Hans-Günther