Recent Activities

  • Diesch

    Post
    Ich nehme den 100er - tmx - wenn das Licht irgendwie reicht. Vom Stativ und in 4x5" sowieso.
  • tmx

    Post
    Beide Filmbezeichnungen stimmen. Ich kaufe den Film auch immer als T-Max 400
  • carpelux

    Replied to a comment by Stefanus71 on carpelux’s wall.
    Wall Reply
    So, Bilder sind raus. Du kannst auch problemlos ein modernes Objektiv anschließen. da hätte ich auch noch was da ;)
  • aksak_maboul

    Post
    (Quote from tmx)

    Schöne Ironie, tmx, denn diesen Film gibt's nicht. Heißt allenfalls TMX100 oder TMY400. FP4+ ist günstiger und fixiert schneller. Von dem gibt es in Norderstedt bei nordfoto.de 100-Blatt-Packungen für nur 150 Euro.

    Im Fall blöfft der Typ…
  • eagleEye72

    Post
    langsam nimmt das neue 5x7 Rückteil Form an..is schon ein ganz schönes Gefummel ohne gscheite Werkstatt..
    überleg mir jetzt noch nen Haltemechanismus für den Mattscheibenhalter..so à la Intrepid wäre evtll was..

  • (Quote from Diesch)

    Vielleicht fällt einem in 4x5 nichts mehr ein? 8x10 kompensiert das mit neuen Notwendigkeiten: Kamera- und Linsenkauf, Filmbeschaffung, eine neue Verarbeitungskette, in die man sich einfinden muss, Anschaffung eines Vergrößerers,…
  • geo

    Post
    (Quote from MaSch)

    Die Frage muß man in diesem Fall anders Stellen. Wie groß die Teile sind. Ein Homrich VA 250 z.B braucht in der Höhe gute 270 cm und wiegt so gefühlsmäßeg zwischen 250-300kg-
  • Blindfisch

    Post
    (Quote from Jona F)

    Das geht sogar manchmal bis ganz geschenkt.
    Die 1-Euro Schnapper bei ebay sind allerdings nicht mehr möglich.

    Andererseits ist "sehr, sehr teuer" natürlich eine vollkommene subjektive Bewertung, denn mittlere vierstellige Preise (die…
  • Jona F

    Post
    Wie Klaus schon schrieb – es ist noch da und wartet auf neue Aufgaben ;)
  • geo

    Replied to the thread Haltbarkeit Ilford ID-11.
    Post
    Nur nicht zo geizig mit dem Zeug umgehen. Bei dem D-76 braucht man ca. 50ml unverdünte Lösung pro 4x5 Bogen.
    Danach ist der Entwickler erschöpft.
  • rmueller

    Reaction (Post)
    Jetzt auf Youtube
  • (Quote from MaSch)

    Die Preise von Vergrößerern tendieren mit steigendem Format dazu, quasi binär zu werden – entweder sehr, sehr teuer oder (fast) geschenkt. Ich hab schon eigenhändig beim Abholen und Aufstellen eines 8x10-Homrichs geholfen, der…
  • rmueller

    Posted the thread Neckarsprung.
    Thread
    Hallo,

    da meine Frau und ich dieses Jahr in eine Stadt am Neckar ziehen, haben wir uns überlegt den Neckar zu portraitieren. Meine Frau fotografiert auch leidenschaftlich und so haben wir ein Projekt, daß uns über mehrere Jahre beschäftigen wird und…
  • Stefanus71

    Wrote a comment on carpelux’s wall.
    Wall Comment
    Super … vielen Dank
  • MaSch

    Post
    Na ja gut, in der Trommel geht das sicher ganz gut. Da passen aber schon mal meine Formathalter (so heißen die glaube ich von Jobo) nicht mehr. Das könnte man evtl. noch hinbekommen, richtig. Bleiben aber immer noch die Nachteile der übrigen hohe…
  • tmx

    Post
    @aksak: der T-max 400 ;)
  • MaSch

    Replied to the thread C-41 Entwicklung von 4x5"-Planfilm.
    Post
    Nun, nicht hoch wissenschaftlich ... das kann ich nicht leisten. Ich habe die Negativscans meiner Entwicklungen (Selbes Filmmaterial vorausgesetzt - hier Ektar 100) hinsichtlich Farbe, Schärfe und Oberfläche (Tränen, Antrocknungen) mit denen früherer…
  • MaSch

    Replied to the thread Haltbarkeit Ilford ID-11.
    Post
    Na das ist doch wunderbar! Wenn das ein halbes Jahr hält ist es für mich mehr als genug. Die Stammlösung wird garantiert nicht so lange bei mir überleben - dazu verbrauche ich zu viel :lol: Nur damit ich sicher bin. Ich möchte ungern erleben, dass wichtige…
  • geo

    Replied to the thread Haltbarkeit Ilford ID-11.
    Post
    Selbst wenn die Flasche nur ein viertel voll ist, mit dem Gas drüber, hält der unverbrauchter Entwickler im dunkeln Monate lang.
  • Arolfinger

    Replied to the thread Haltbarkeit Ilford ID-11.
    Post
    (Quote from bonnescape.de)

    Hallo
    Ich habe letztes Jahr eine Flasche ID 11 bekommen von einer Duka-auflösung. Der war angesetzt seit mindestens 2012 in der vollgefüllten 1l Flasche ohne Protectan und ungekühlt im Keller dunkel gelagert (Da wo sich die…